Veranstaltungen

Voneinander lernen – Qualifizierung 4.0

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen spielen vor dem Hintergrund der Modernisierung und Digitalisierung der Arbeit eine immer größere Rolle. Umso wichtiger ist es, gute Qualifizierungslösungen in die Fläche zu bringen und sich zum Thema zu vernetzen.

Donnerstag, 26. September 2019 | 13.30 - 16.30 Uhr
Kreishaus Gütersloh | Sitzungssaal II | Herzebrocker Straße 140 | 33334 Gütersloh


Tauschen Sie sich an Thementischen mit uns darüber aus
•    welchen Nutzen Blended Learning, E-Learning und Lernsimulationen für Unternehmen und Beschäftigte haben
•    wie Lernen agil, dynamisch und arbeitsplatznah gestaltet werden kann
•    welche Bedeutung Anreizsysteme und eine moderne Lernkultur für die Weiterbildung im Betrieb haben und
•    welche Kompetenzen Lehrende in der Zukunft mitbringen sollten.

Zur Einstimmung wird Frau Dr. Seyda (Institut der Deutschen Wirtschaft) Ergebnisse einer Unternehmensbefragung zum Thema Weiterbildung 4.0 vorstellen. Herrmann Ortmeyer (Miele & Cie. KG) und Stefan Ritzenhoff (Creos Lernideen und Beratung) erklären, wie die Lernlösung „Miele Pedia“ funktioniert.

Kontakt
Melanie Taube
Tel. 0521 9673324

Als PDF speichernAls iCal speichern