Veranstaltungen

Fachgruppe Industrie 4.0

Das wesentliche Kennzeichen von Digitalisierung und Industrie 4.0 ist: Vernetzung. Das gilt nicht allein für die Verknüpfung von Prozessen innerhalb eines Unternehmens, sondern auch für die Vernetzung untereinander. Digital in NRW setzt auf diesen Erfahrungsaustausch und fördert die Zusammenarbeit von KMU mit Fachleuten aus Wirtschaft und Wissenschaft in der Fachgruppe Industrie 4.0 seit 2016.

In den Treffen werden Lösungen für die Herausforderungen der Digitalisierung erarbeitet und diskutiert und der direkte Austausch zwischen den Unternehmen ermöglicht. Dabei stehen insbesondere Querschnittsthemen im Fokus, die für alle Branchen relevant sind. Gleichzeitig bringen Vorträge von Experten aus Wirtschaft und Forschung den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aktuelle Fragestellungen rund um Industrie 4.0 näher und Unternehmen stellen erfolgreiche Lösungen und Praxisbeispiele vor.

Donnerstag, 26. November 2020 | 14:00 bis 17:00 Uhr
Digitale Veranstaltung

Am 26. November findet die Veranstaltung bereits zum 6. Mal statt – jedoch in einer virtuellen Version – und wird auf Themen eingehen, die Unternehmen aktuell herumtreiben.

Hier geht es zu weiteren Informationen

Kontakt
Ricarda Huyeng
Tel. 05251 5465175
ricarda.huyeng@iem.fraunhofer.de

 

Als PDF speichernAls iCal speichern