Veranstaltungen

Circular Economy als Innovationstreiber

Aktuell wird das Thema Nachhaltigkeit von mehreren Seiten getrieben z.B. im Rahmen des Green Deals der EU. Das Thema Circular Economy wird zukünftig eine größere Rolle spielen.

In dieser Veranstatlung erhalten Sie einen Einblick in die Circular Economy und erhalten eine Vorstellung davon, wie die politischen und gesetzlichen Entwicklungen aussehen, welche wirtschaftlichen Mehrwerte und Wettbewerbsvorteile diese Ansätze Unternehmen langfristig bieten, wie erste Schritte aussehen können und wo es zurzeit noch Hemmnisse gibt

Donnerstag, 01. Oktober 2020 | 16:00 bis 18:00 Uhr
WAGO Kontakttechnik | Hansastraße 27 | 32423 Minden

Referenten:

  • Christian Sallach und Astrid Burschel, WAGO: Digitalisierung und Nachhaltigkeitn
  • Dr. Claus Lütke, ZENIT: Unternehmensansätze zur Einführung einer geschlossenen Kreislaufwirtschaft für faserbasierte Produkte im industriellen Rahmen

Hier geht es zur Anmeldung

Kontakt
Catharina Behl
Tel. 0571 80723010
c.behl@minden-luebbecke.de

Als PDF speichernAls iCal speichern