Veranstaltungen

Aktionstag IT-Sicherheit im Kleinbetrieb: Sicherheit beim mobilen Arbeiten

In jedem Unternehmen ist der Schutz der IT-Infrastruktur und der Unternehmensdaten heute wesentlich zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs. Bei Angebotserstellung, Kundenkommunikation wie auch Rechnungslegung ist auf den Einsatz digitaler Technik kaum noch zu verzichten. Damit einhergehen jedoch Risiken und Herausforderungen für die IT-Sicherheit: Sicherung der IT-Strukturen wie auch die Mitarbeitenden-Sensibilisierung für Risiken wird damit zu einer der Grundlagen für einen erfolgreichen Geschäftsbetrieb.

In der Veranstaltung werden Sie über die Herausforderungen für die mobile Sicherheit in Ihrem Unternehmen informiert und bekommen Möglichkeiten zur effektiven Verminderung von Risiken gezeigt. Basis bildet hierfür das vom BSI mit Experten der Handwerksorganisationen entwickelte IT-Grundschutzprofil für Handwerksbetriebe. Dieses zeigt Wege, wie KMU – auch über das Handwerk hinaus – das Thema IT-Sicherheit zielgerichtet angehen und umsetzen können. Daraus entstand der Routenplaner Cybersicherheit. Dieser wird als Handlungsanleitung vorgestellt ebenso wie verschiedene Praxisanwendungen und Tools zur Sicherung der verschiedenen Bereiche – spezielle auch beim mobilen Arbeiten.

Donnerstag, 29. Oktober 2020 | 14:30 bis 18:00 Uhr
Handwerkskammer OWL | Campus Handwerk 1 | 33613 Bielefeld

Kontakt 
Henning Horstbrink
Tel. 0521 5608118
henning.horstbrink@handwerk-owl.de

Als PDF speichernAls iCal speichern