Transferprojekte

Prozessveränderungen durch neue und die Erweiterung bestehender IT-Systeme

Potentialanalyse und Zielbildentwicklung für den Auftragsabwicklungsprozess

Die Digitalisierung bietet ein hohes Potential zur Steigerung der Effizienz und Erhöhung der Transparenz in der Ablauforganisation. Die Erschließung dieser Potentiale und eine ganzheitliche Integration konkreter Maßnahmen in die Geschäftsprozesse stellt für KMU eine Herausforderung dar. Insbesondere die Identifikation relevanter Prozessveränderungen, gepaart mit einem nahezu unüberschaubaren Markt an IT-Lösungen erschwert die Planung der digitalen Transformation. Daher wurde im Rahmen des Projektes eine systematische Potentialanalyse entlang bestehender Prozesse gefolgt von einer Zielbildentwicklung und anschließende Ableitung konkreter Maßnahmen durchgeführt und damit eine Basis für digitale Transformation des Auftragsabwicklungsprozesses geschaffen.

Die Luckey GmbH hat die Potentiale der Digitalisierung bereits für sich erkannt und insbesondere im Bereich der Fertigung erste Digitalisierungsschritte vollzogen. Die Digitalisierung des gesamten Auftragsabwicklungsprozesses birgt jedoch große Herausforderungen. Es stellt sich insbesondere die Frage, welche Prozessveränderungen wirtschaftlich sowie technisch sinnvoll sind und durch die Möglichkeiten neuer IT-Systeme bzw. Erweiterung bestehender Systeme erschlossen werden können.

In dem Projekt wurde ein Zielbild für den Auftragsabwicklungsprozess im Jahr 2022 erarbeitet. Ausgangspunkt hierfür war die Durchführung einer fundierten Ist-Analyse, um den aktuellen Prozess, die zugehörigen Datenflüsse und im Einsatz befindliche IT-Systeme anhand einer Prozess- und Datenlandkarte systematisch zu erfassen. Auf dieser Basis wurde eine Soll-Prozessbeschreibung erarbeitet, sowie ein strategisch ausgerichteter Zielbild-Strukturierungsrahmen genutzt. Abschließend wurde ein konkreter Maßnahmenplan zur schrittweisen Umsetzung des definierten Zielbilds erarbeiten. Dieser verknüpft den heutigen Ist-Stand mit dem Zukunftsbild und ermöglicht so die Realisierung der digitalen Transformation des Auftragsabwicklungsprozesses.