News

Künstliche Intelligenz in der Produktion – Hype oder Notwendigkeit

Ansätze künstlicher Intelligenz (KI) treten immer mehr in das tägliche Leben ein. Konsumerprodukte sind mit Sprach- und Bilderkennungsalgorithmen ausgestattet, digitale Dienstleistungsmodelle basieren auf KI-Methoden, usw.

Dienstag, 12.11.2019 | 17:00 bis 19:00 Uhr
Centrum Industrial IT | Langenbruch 6 | 32657 Lemgo

Welche Ansätze können für die Fertigung und Produktion nutzbringend eingesetzt werden? Sind diese eine Alternative oder pure Notwendigkeit für zukünftige Geschäftsmodelle? Diese und andere Fragen sollen in diesem Fachvortrag diskutiert werden.

  • KI – was ist das? 
  • Was ist Lernen, insbesondere Deep Learning? 
  • Unterschied klassische Lernverfahren vs. Deep Learning 
  • Strukturierte Daten vs. unstrukturierte Daten 
  • Was brauchen Unternehmen? Beispiele 

Referent:
Prof. Dr. Volker Lohweg, inIT

Zur Annmeldung geht es hier.

Als PDF speichernAls iCal speichern