News

IT’S Breakfast. Risikofaktor Mensch Wirtschaftsspionage und Internetkriminalität durch Social Engineering

Oftmals unterschätzen Unternehmen, wie wertvoll ihre Daten für Dritte sind
und an welchen Stellen sie für Spionage angreifbar sind. An der besonderen
„Risikostelle Mensch“ setzt hierbei das Social Engineering an.

Die Veranstaltung vermittelt einen Überblick, wie in der Praxis Mitarbeiter in
Unternehmen von Angreifern gezielt überrumpelt, ausgetrickst und manipuliert
werden. So können ihnen unbemerkt Firmeninformationen entlockt werden
oder sie werden, ohne es zu wissen, als Träger für Schadsoftware, Viren
etc. missbraucht. Aber – davor kann sich ein Unternehmen auch schützen.

IT’S Breakfast OWL – Information – Diskussion – Frühstück

Freitag, 29. September 2017, 8:30 bis 10:30 Uhr
wertkreis Gütersloh gGmbH, Im Heidkamp 20, 33334 Gütersloh

Veranstalter: pro Wirtschaft GT GmbH, InnoZent OWL e.V., IHK Ostwestfalen, IHK Lippe,
Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe, nrw.uniTS

 

Weitere Informationen

Matthias Vinnemeier, Tel. 05241 851091
m.vinnemeier@prowi-gt.de
www.prowi-gt.de

 

Als PDF speichernAls iCal speichern