News

Eröffnung digitale Innovationsschau

Gerne hätten wir Ihnen persönlich auf der Hannover Messe Einblicke in die Produktion der Zukunft gegeben. Zwar mussten wir darauf verzichten, die Innovationen, die Wirtschaft und Wissenschaft auf dem OWL-Gemeinschaftsstand gezeigt hätten, wollen wir Ihnen aber nicht vorenthalten.

Deshalb arbeiten wir derzeit an einem digitalen OWL-Gemeinschaftsstand, der von der OstWestfalenLippe GmbH und OWL Maschinenbau organisiert wird.  Auf eigenen Seiten präsentieren 40 Aussteller Ansätze und Lösungen für Künstliche Intelligenz in der Industrie – in Videos, Texten und Bildern. Beteiligt sind unter anderem die Weltmarktführer Beckhoff, Böllhoff, Claas, Hettich, Lenze, Phoenix Contact und WAGO, Technologieführer aus dem Mittelstand sowie die Forschungseinrichtungen des Clusters, Start-ups und Netzwerke.

Merken Sie sich bereits Donnerstag, 7. Mai, 15:30 bis 16:30 Uhr vor. Dann startet der digitale OWL-Gemeinschaftsstand mit einem digitalen Impulsvortrag von Wolf D. Meyer-Scheuven (IHK-Präsident, Geschäftsführer BOGE Kompressoren und Clustersprecher Produktion.NRW). In seinem Vortrag wird er die Bedeutung von Innovationen und Netzwerken für die wirtschaftliche Entwicklung in der Zeit nach der Corona-Krise betrachten.

Weitere Infos folgen.

Als PDF speichernAls iCal speichern