Open Space 'Maschi­nelles Lernen in der Praxis'

Die Univer­sität Bielefeld als Partner von Digital in NRW führt die Open-Space-Veran­stal­tung in Koope­ra­tion mit OWL Maschi­nenbau und der Fach­hoch­schule Bielefeld durch. Das Thema ist Maschi­nelles Lernen in der Praxis – Heraus­for­de­rungen und Aufgaben: Von der Daten­ge­win­nung und -analyse bis hin zum digitalen Zwilling.

Das inter­ak­tive Format ermög­licht Ihnen, Ihre indi­vi­du­ellen Fragen, Anliegen und Lösungs­an­sätze zum Thema Maschi­nelles Lernen einzu­bringen, sich mit Experten des Kompe­tenz­zen­trums auszu­tau­schen und von den Ideen anderer Teil­neh­mender inspi­rieren zu lassen.

Donnerstag, 28.02.2018 | 15:00 - 18:30 Uhr
Fach­hoch­schule Bielefeld | Inter­ak­tion 1 | 33619 Bielefeld

Die Modera­toren (bzw. Faci­li­ta­toren) sorgen für den orga­ni­sa­to­ri­schen Rahmen, sodass Sie kreativ und lösungs­ori­en­tiert mitein­ander arbeiten können. Am Ende bündeln wir die Ergeb­nisse.
Sie können sich freuen auf einen inten­siven Austausch und viel­leicht auch auf konkrete Verab­re­dungen zur weiteren Zusam­men­ar­beit.

Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte per E-Mail an: Dr. Thorsten Jungeblut, tj@cit-​ec.​uni-​bielefeld.​de.

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren