Vortragsprogramm

Mit neuen Technologien den Betrieb fit machen

Künstliche Intelligenz, digitaler Zwilling, zirkuläre Wertschöpfung und Open Innovation: Neue Technologien und Methoden bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Prozesse zu optimieren und neue Geschäftsfelder zu erschließen. Im Rahmen unserer Innovationsschau geben Ihnen Experten in Fachvorträgen vom 11. bis 18. Mai einen Überblick über Potenziale und Anwendungsfelder, konkrete Lösungen und Wirkungen sowie Unterstützungsangebote. Im Anschluss an den Vortrag (ca. 20 min) besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen. Die Fachvorträge finden als Videokonferenz über Zoom statt und werden von der OstWestfalenLippe GmbH und owl maschinenbau moderiert. Mit der Anmeldung erhalten Sie einen Link mit den Zugangsdaten.

Bitte melden Sie sich hier für die Vorträge an.

 

Montag, 11. Mai, 16:30 bis ca. 17:00 Uhr
Künstliche Intelligenz in der Produktentstehung und KI Marktplatz (PDF zum Vortrag)
Leon Özcan, Heinz Nixdorf Institut

Dienstag, 12. Mai, 16:30 bis ca. 17:00 Uhr
Big Data und vorausschauende Wartung in der Produktion​​​​​​​ (PDF zum Vortrag)
Sebastian von Enzberg, Fraunhofer IEM

BOOST 4.0

Mittwoch, 13. Mai, 16:30 bis ca. 17:00 Uhr
Digitaler Zwilling (PDF zum Vortrag)
Florian Pethig, Fraunhofer IOSB INA

Digitaler Zwilling

Donnerstag 14. Mai, 16:30 bis ca. 17:00 Uhr
Zirkuläre Wertschöpfung
Klaus Meyer, Energie Impuls OWL

Zirkuläre Wertschöpfung

Freitag, 15. Mai, 15:30 bis ca. 16:00 Uhr
Open Innovation – Neue Methoden für die Innovationsentwicklung im Mittelstand
Henning Duderstadt, Fachhochschule des Mittelstands

Open Innovation

Montag, 18. Mai, 16:30 bis ca. 17:00 Uhr
Neue Geschäftsideen – Start up Pitch
Start-Ups präsentieren ihre Geschäftsideen – die Teilnehmer entscheiden

Kontakt

Robert Kröger
OWL GmbH
Tel. +49 (0521) 96733296
E-Mail senden
Jörn-Henrik Dux
OWL Maschinenbau
Tel. +49 (0521) 98877523
E-Mail senden