Ziele des Clusters

Mit it's OWL wollen wir eine führende Rolle im globalen Wettbewerb für Intelligente Technische Systeme einnehmen. In Kooperation von Technologieführern und Spitzenforschungseinrichtungen entsteht eine einzigartige Technologieplattform, die für Wachstum und Beschäftigung in der Region sorgen und einen Beitrag zur Sicherung der Produktion am Standort Deutschland leisten wird. 

Übergeordnetes strategisches Ziel des Spitzenclusters ist die Spitzenposition auf dem Gebiet Intelligente Technische Systeme. Messbare strategische Ziele bis Mitte 2017 sind:

  • Sicherung der 80.000 Arbeitsplätze in OstWestfalenLippe, 
  • Schaffung von 10.000 weiteren Arbeitsplätzen, 
  • Gründung von 5 neuen Forschungsinstituten und 50 Unternehmen, 
  • 500 zusätzliche Wissenschaftler in die Region holen und 
  • Einrichtung von 5 neuen Studiengänge aus dem Umfeld Intelligenter Technischer Systeme. 

Unsere Erfolge 

Die Erfolgsmessung wird jährlich auf Basis quantitativer Indikatoren durchgeführt und belegt die positive Wirkung des Spitzenclusters. Nach nur drei Jahren sind die erreichten Ergebnisse bereits beachtlich. 

Die Erfolgsbilanz des Spitzenclusters it's OWL in Zahlen (Zeitraum: 2012-2015)
Die Erfolgsbilanz des Spitzenclusters it's OWL in Zahlen (Zeitraum: 2012-2015)

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren