Der Spitzencluster-Wettbewerb

Der Spitzencluster-Wettbewerb ist das Flaggschiff der Hightech-Strategie der Bundesregierung. Mit dem Wettbewerb unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die leistungsfähigsten Cluster aus Wirtschaft und Wissenschaft.

In der Zeit von 2007 bis 2012 wurden in insgesamt drei Wettbewerbsrunden 15 Spitzencluster ausgewählt, die jeweils über fünf Jahre mit bis zu 40 Mio. Euro gefördert werden. Im Mittelpunkt der Spitzencluster stehen technologische Entwicklungen zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen (Klima/Energie, Gesundheit, Sicherheit, Mobilität, Kommunikation). Das Technologie-Netzwerk it's OWL wurde in der dritten Wettbewerbsrunde am 19. Januar 2012 als Spitzencluster ausgezeichnet.

Einen Überblick über die 15 Spitzencluster und deren Schwerpunkte gibt Ihnen die Deutschlandkarte und das Video der 3. Clusterkonferenz mit Kurzvorstellungen aller Cluster (rechts).

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.spitzencluster.de


Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert 15 Spitzencluster in Deutschland. (Quelle: BMBF)
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert 15 Spitzencluster in Deutschland. (Quelle: BMBF)

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren