Intelligente Technische Systeme

Intelligente Technische Systeme sind komplexe Produkte, die auf dem Zusammenspiel von Informatik und Ingenieurwissenschaften beruhen. Softwarekomponenten werden in Maschinen und Anlagen integriert, um Steuerung, Regelung und Datenverarbeitung zu übernehmen. Sie verleihen technischen Systemen eine maschinelle Intelligenz und machen das Leben leichter. 

Wann sind technische Systeme intelligent?

Vier zentrale Eigenschaften zeichnen Intelligente Technische Systeme aus:

Sie interagieren mit der Umwelt und passen sich dieser selbständig an.

adaptiv
Sie interagieren mit ihrer Umgebung und passen sich dieser selbständig an.

Sie bewältigen auch unerwartete und vom Entwickler nicht berücksichtigte Situationen in einem dynamischen Umfeld.

robust
Sie bewältigen auch unerwartete und vom Entwickler nicht berücksichtigte Situationen in einem sich stetig ändernden Umfeld.

Sie antizipieren auf der Basis von Erfahrungswissen die Wirkungen unterschiedlicher Einflüsse.

vorausschauend
Sie antizipieren auf der Basis von Erfahrungswissen die Wirkungen unterschiedlicher Einflüsse.

Sie berücksichtigen das unterschiedliche Verhalten von Anwendern und passen sich diesem an.

benutzungsfreundlich
Sie berücksichtigen das unterschiedliche Verhalten von Anwendern und passen sich diesem selbständig an.


Welche Vorteile bieten Intelligente Technische Systeme?

Intelligente Technische Systeme eröffnen Unternehmen neue Perspektiven und bilden die Grundlage für eine Vielzahl von Innovationen, die oftmals auch unter dem Begriff Industrie 4.0 zusammengefasst werden. Immer mehr Funktionen und die stärkere Vernetzung von Produkten und Produktionssystemen bieten viele Vorteile für Anwender, stellen gleichzeitig aber auch hohe Anforderungen an die Entwicklung.

Durch Intelligente Technische Systeme: 

  • entfalten Produkte und Produktionssysteme neue Funktionalitäten und entlasten ihre Benutzer,
  • werden Entwicklung, Einrichtung, Wartung und Lebenszyklusmanagement verbessert,
  • erhöhen sich Zuverlässigkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit von Produkten und Produktionssystemen,
  • werden Ressourcen wie Energie und Material effizienter eingesetzt,
  • werden individualisierte und wandelbare Produktionsprozesse ermöglicht.

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren