Wissenschaft & Forschung in der Spitzenclusterregion

Der Wissenschaftsstandort OstWestfalenLippe zeichnet sich durch viele leistungsstarke Partner und hohe Problemlösungskompetenz aus. Renommierte Hochschulen, wissenschaftliche Labore und Institute stehen den Unternehmen der Region als Innovationspartner zur Seite.

Am Spitzencluster it's OWL sind sechs Hochschulen beteiligt: die Universität Bielefeld, die Universität Paderborn, die Hochschule Ostwestfalen-Lippe, die Fachhochschule Bielefeld, die Fachhochschule Hamm-Lippstadt und die private Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW). Sie stehen für interdisziplinäre Spitzenforschung auf den Gebieten Selbstoptimierung, Kognition und Industrieautomatisierung. Ihre Forschungsschwerpunkte ergänzen sich in vielen Punkten. In den vergangenen fünf Jahren wurden rund 300 Mio. € in die Forschungsinfrastruktur investiert.

Der Exzellenzcluster Cognitive Interaction Technology (CITEC) an der Universität Bielefeld und drei Sonderforschungsbereiche betreiben eine hervorragende Grundlagenforschung. Darüber hinaus spielen vier Forschungsinstitute eine wichtige Rolle: das Heinz Nixdorf Institut (Universität Paderborn), das CoR-Lab Research Center for Cognition and Robotics (Universität Bielefeld), das Institut für industrielle Informationstechnik (Hochschule Ostwestfalen-Lippe) und das Institut für Systemdynamik und Mechatronik (Fachhochschule Bielefeld).

Hinzu kommen zahlreiche Forschungseinrichtungen, die in Kooperation mit Unternehmen Forschungsergebnisse in die Anwendung bringen, wie beispielsweise das Fraunhofer IEM (Paderborn) und das Fraunhofer IOSB Anwendungszentrum Industrial Automation (Lemgo). 

Insgesamt forschen in OstWestfalenLippe rund 1.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Bereich Intelligente Technische Systeme. Renommierte Konzerne wie Audi, Boeing, Fujitsu, Honda und Siemens haben sich für Kooperationen mit Forschungsinstituten in OstWestfalenLippe entschieden.

Eine Übersicht der Hochschulen und Forschungseinrichtungen des Spitzenclusters haben wir für Sie im Bereich Partner angelegt. Weiterführende Informationen zu Forschung & Bildung in OWL hält die OstWestfalenLippe GmbH für Sie bereit. 

OstWestfalenLippe GmbH

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren