Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? 

Bitte klicken Sie hier.

Logo - it's OWL
Newsletter

03/2017

Neues vom Technologie-Netzwerk

###USER_anrede### ###USER_title### ###USER_last_name###,

der Spitzencluster it's OWL und seine Mitglieder blicken auf ereignisreiche Wochen zurück. 

Vom 24.-28. April präsentierten wir der Fachwelt mit dem fast 700m² großen OWL-Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe eindrucksvoll Lösungen für Industrie 4.0 made in OstWestfalenLippe. Anschließend veranstalteten wir vom 11.-12. Mai den Fachkongress "Industrie 4.0 in der Praxis" bei dem sich 280 Teilnehmer zu Lösungen und Ansätzen rund um die Produktion der Zukunft informierten. In den Bildergalerien können Sie sich selbst einen Eindruck von den Veranstaltungen machen. 

Darüber hinaus wurde vor kurzem der it's OWL Jahresbericht 2016 veröffentlicht, die Gründung des E-Co-Labs bekanntgegeben und das Kannegiesser-Innovationsprojekt abgeschlossen. Viele spannende Neuigkeiten, über die wir Sie heute informieren möchten. 

Ihr it's OWL Clustermanagement

 

News

Industrie 4.0-Fachkongress zeigt Lösungen für Unternehmen

280 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft aus ganz Deutschland diskutierten auf dem zweiten Fachkongress „Industrie 4.0 in der Praxis“ vom 11.-12. Mai in Paderborn Lösungen, Erfahrungen und künftige Herausforderungen auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das Fazit: Dem deutschen Mittelstand gelingt es immer besser, die Potenziale der digitalen Transformation zu erschließen und dadurch Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Erfolgsgarant dafür ist die enge Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen, um Ergebnisse aus der Spitzenforschung in die industrielle Anwendung zu bringen.  

» Zur Bildergalerie 

 

Starker Auftritt für it's OWL auf Hannover Messe

Foto: OWL GmbH

Der Gemeinschaftsauftritt auf der Hannover Messe war eine starke Visitenkarte für den Hightech-Standort OstWestfalenLippe. Auf fast 700 m² haben 42 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Organisationen eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit des Spitzenclusters demonstriert. Der Stand – organisiert von der OstWestfalenLippe GmbH und OWL Maschinenbau – war damit so groß und vielfältig wie noch nie. Die Resonanz ist dieses Jahr nochmals gestiegen. Unser Rückblick zum Messeauftritt.     

» Zur Bildergalerie

 

Hannover Messe-Clips: 10 OWL-Innovationen in jeweils 60 Sekunden

Erstmalig wurde der Auftritt auf der Hannover Messe 2017 auch in den sozialen Medien begleitet, um zusätzliche Aufmerksamkeit für den Stand zu generieren. Via Facebook und Twitter berichtete it's OWL umfassend vom Messe-Geschehen. Highlight waren 10 Video-Clips, in denen ausgewählte Innovationen des Standes in jeweils knapp 60 Sekunden anschaulich demonstriert werden. Darunter sind beispielsweise die SmartFactoryOWL, Fraunhofer IEM, Beckhoff, Harting, Phoenix Contact und Miele. Wir haben für Sie noch einmal alle Clips zusammengefasst.  

» Zu den Video-Clips

 

Jahresbericht 2016: Erfolgsmodell it's OWL geht weiter

Mit dem Ziel einer Spitzenposition der Region OstWestfalenLippe im globalen Wettbewerb für Intelligente Technische Systeme wurde it's OWL vor fünf Jahren gegründet. Im Jahresbericht 2016 zieht der Spitzencluster eine positive Bilanz und blickt in die Zukunft.

Erstmals enthält der Jahresbericht auch einen persönlichen Rückblick der it's OWL Geschäftsführung zur Entwicklung des Technologie-Netzwerks. Prof. Dr. Dumitrescu, Günter Korder und Herbert Weber berichten von den nicht immer einfachen Anfängen des Spitzenclusters, identifizieren Erfolgsfaktoren und beantworten die Frage, warum das Clustermanagement in Paderborn angesiedelt ist.

» Download: Jahresbericht 2016

 

Kannegiesser-Projekt „Intelligente Wäscherei“ erfolgreich abgeschlossen

Foto: Horst Biere

Intelligente Vernetzung von Prozessen, erhebliche Ressourceneinsparungen und Einsatz neuer Greiftechniken: Das sind die Ergebnisse des Innovationsprojekts "Ressourceneffiziente selbstoptimierende Großwäscherei", das Kannegiesser gemeinsam mit drei Forschungspartnern im Spitzencluster it's OWL umgesetzt hat. Auf der Abschlusspräsentation am 27. April in Vlotho im Rahmen der Kannegiesser-Hochschultage zeigten sich die Beteiligten zufrieden mit den Ergebnissen. 

 

Engineering Collaboration Lab: Testumgebung für Mittelstand in OWL

Foto: Fraunhofer IEM

Erfolgreiches Engineering betreiben Unternehmen dann, wenn sie die Komplexität ihrer Entwicklungsprojekte beherrschen. Konkret heißt das: Transparenz und „First Time Right“. Der Trend geht zu durchgängigen Engineering-Lösungen, die aber gerade für kleine und mittelgroße Unternehmen oft schwer zugänglich sind: In OstWestfalenLippe entsteht im Spitzencluster it's OWL mit dem E-Co-Lab ein Netzwerk, in dem Unternehmen durchgehendes Engineering mit geringem Aufwand ausprobieren und Erfahrungen austauschen können.

 

"NRW.Innovationspartner" erleichtert KMU Zugang zur Förderlandschaft

Foto: Wulf

Zahlreiche Förderprogramme bieten kleinen und mittelständischen Unternehmen Unterstützung bei der Digitalisierung, die jedoch nur selten in Anspruch genommen werden. Mit dem am 01. März gestarteten Projekt NRW.Innovationspartner will das Land NRW die Förderstrukturen und damit die Innovationskraft des Mittelstands verbessern. Träger des Projekts in OstWestfalenLippe ist die it's OWL Clustermanagement GmbH.

 

3. Startup Weekend stärkt Gründerszene in OWL

Foto: TecUP

"In 54 Stunden von der Idee zum eigenen Unternehmen". Unter diesem Motto fand vom 12.-14. Mai das dritte Startup Weekend in Paderborn statt. Ausgerichtet vom Technologietransfer- und Existenzgründungs-Center TecUP im Rahmen des it's OWL Projekts Unternehmensgründungen, richtete sich die Veranstaltung nicht nur an Gründer, sondern vor allem auch an diejenigen, die es noch werden wollen. Erstmalig fand die Veranstaltung in der garage33 statt, dem neuen Treffpunkt für Gründer und Unternehmer im Paderborner Technologiepark.

 
NACH OBEN

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.
NACH OBEN

it's OWL Clustermanagement GmbH
Zukunftsmeile 1
33102 Paderborn
Tel. 05251 5465275
Fax 05251 5465102
info@its-owl.de
www.its-owl.de

Amtsgericht Paderborn HRB 10820
Umsatzsteuer-ID DE288253698

Geschäftsführer
Prof. Dr. Roman Dumitrescu, Günter Korder, Herbert Weber

Redaktion
Sabrina Donnerstag (Marketing & PR)
Wolfgang Marquardt (Marketing & PR)

Sollten Sie keine weiteren Informationen vom it’s OWL Clustermanagement wünschen oder ist diese E-Mail irrtümlich an Sie gesendet worden, klicken Sie bitte auf Newsletter abbestellen.
Gestaltung und Realisation + | LOUIS INTERNET