Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? 

Bitte klicken Sie hier.

Logo - it's OWL
Newsletter

03/2015

Neues vom Technologie-Netzwerk

###USER_anrede### ###USER_title### ###USER_last_name###,

die Spitzenclusterregion OstWestfalenLippe findet eine immer breitere Resonanz. So berichtete die Wirtschaftswoche vor kurzem ausführlich über die Bedeutung der Region, während NRW Wirtschaftsminister Duin it's OWL als Beispiel für erfolgreiche Kooperationskultur auf dem Tag der Weltmarktführer lobte. In den kommenden Wochen haben Sie Gelegenheit, sich bei zahlreichen Veranstaltungen – z.B. beim ersten it's OWL Transfertag und im Rahmen der solutions-Reihe – selbst einen Eindruck von den Lösungen und Angeboten des Spitzenclusters zu verschaffen.  

Ihr it's OWL Clustermanagement

 

News

Transfertag präsentiert innovative Technologien für den Mittelstand

Foto: DMG MORI SEIKI

Welche neuen Technologien können Produkte und Produktionsverfahren intelligenter machen? Wie können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) die Ressourcen von Forschungseinrichtungen stärker für die Entwicklung eigener Innovationen nutzen? Um diese und weitere Fragen geht es beim ersten Transfertag des Spitzenclusters it's OWL am 18. August im Kreishaus Gütersloh.    

 

Warum in Ostwestfalen die meisten Weltmarktführer sitzen

Foto: Wirtschaftswoche

OstWestfalenLippe zählt zu Deutschlands wirtschaftsstärksten Regionen. In einem Blickpunkt zur Region untersucht die Wirtschaftswoche warum sich in OWL Umsatzmilliardäre, Weltmarktführer und Spitzenforschung drängen wie nirgends.    

 

Cluster sollen international stärker kooperieren

Foto: Christian Plambeck

Internationalisierung steht im Fokus der Clusterpolitik des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Internationale Kooperationen bringen Netzwerken neue Partner, Impulse, Projekte und Märkte, sagte Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka bei der 3. Internationalen Clusterkonferenz am 01. und 02. Juli in Berlin. Über 650 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft aus ganz Deutschland und darüber hinaus tauschten sich über neue Ansätze und Lösungswege aus.    

 

Minister Duin unterstützt Spitzencluster

Foto: Dominik Asbach für WirtschaftsWoche

Großes Lob für it's OWL von Garrelt Duin beim ersten Tag der Weltmarktftfürer am 25. Juni in Bielefeld. Der NRW Wirtschaftsminister hob das Technologie-Netzwerk als hervorragendes Beispiel für den Erfolg des deutschen Mittelstands und für Kooperationskultur hervor. Bei der Bewerbung um ein Kompetenzzentrum Digitalisierung beim Bundeswirtschaftsministerium sagte er eine Unterstützung zu.  

 

solutions-Reihe geht in die nächste Runde

Intelligente Produkte und Produktionsverfahren, neue Geschäftsmodelle und Märkte, moderne Arbeitsplätze: Die zunehmende Digitalisierung bietet Unternehmen in OWL hervorragende Perspektiven, ist aber auch mit Fragen verbunden. In rund 30 Workshops, Kongressen und Messen geht es im Veranstaltungsprogramm ab August um neue Technologien, Lösungen und Forschungsansätze. Thema des solutions-Auftakts am 24. August sind die Auswirkungen auf die Arbeitswelt.   

 

it's OWL auf den Manufacturing Performance Days in Finnland

Foto: KetPix/Kalle Parkkinen

it's OWL zeigte auf dem internationalen Kongress „Manufacturing Performance Days 2015“ vom 8.-10. Juni im finnischen Tampere auch in diesem Jahr wieder Präsenz. Als Partner der Kongressveranstalter präsentierte sich der Spitzencluster sowohl auf dem Podium als auch in der begleitenden Ausstellung. Hier informierten sich interessierte Fachbesucher über Projekte, Organisation sowie das erfolgreiche Transfermodell zwischen den regionalen Hochschulen und Forschungseinrichtungen auf der einen sowie kleinen und mittleren Unternehmen auf der anderen Seite.  

 

Noch Plätze frei für Technologietour nach Dänemark

Unternehmen, die ihr Skandinavien-Geschäft festigen oder erweitern wollen, haben vom 21.-23. September die Möglichkeit, an einer Technologietour nach Dänemark teilzunehmen. Auf dem Programm stehen Firmenbesuche und Werksbesichtigungen von Universal Robots, Kamstrup und Dannfoss sowie der Besuch der hi expo in Herning, auf der mit Beckhoff, Phoenix Contact sowie Weidmüller auch it's OWL auf Ausstellerseite stark vertreten sein wird.    

 

Landesregierung zeichnet Spitzencluster als „Ort des Fortschritts“ aus

Foto: MIWF NRW/ Rainer Hotz

NRW Innovationsministerin Svenja Schulze und NRW Städtebauminister Michael Groschek zeichneten am 02. Juni in Düsseldorf das Technologie-Netzwerk it's OWL als „Ort des Fortschritts“ aus. it's OWL gehört zu den 31 prämierten Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen, die einen wichtigen Beitrag für die gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft leisten und das Leben der Menschen verbessern. 

 

InnoZent auf europäischer Clusterebene ausgezeichnet

Foto: InnoZent OWL

Das Innovationsnetzwerk InnoZent OWL erhielt das „Silver Label“ der European Cluster Excellence Initiative (ECEI). Das European Secretariat for Cluster Analysis (ESCA) untersucht europäische Cluster und vergibt nach einem Benchmarking und 1- bzw. 2-tägigen Audits die Excellence-Labels Bronze, Silver und Gold. Das it's OWL Partner-Netzwerk InnoZent OWL bekam in den vergangenen vier Jahren bereits zweimal das Bronze Label. Das Netzwerk wurde nun erneut ausgezeichnet und erhielt das Silver Label. 

 

Internationaler Austausch von Wissenschaftlern in OWL

Foto: David Gense

Bereits zum dritten Mal veranstalteten die Fraunhofer-Projektgruppe Entwurfstechnik Mechatronik und die TU München die "International Spring School on Systems Engineering" (IS3E). 16 Wissenschaftler aus dem In- und Ausland kamen vom 4.-8. Mai in Paderborn zusammen. Kooperationspartner waren erneut das Stevens Institute of Technology und die Universität Twente. Die Volkswagenstiftung und der Verein "Paderborn überzeugt" förderten die Veranstaltung.    

 
NACH OBEN

Projekt Updates

Erklärfilm zum Technologietransfer entwickelt

Die teils erklärungsbedürftigen Angebote und Leistungen der Nachhaltigkeitsmaßnahme Technologietransfer werden zukünftig durch einen Erklärfilm unterstützt. Der knapp zweiminütige Film erklärt mit einfachen Worten und Bildern wie kleine und mittlere Unternehmen in OWL von den im Cluster entwickelten Technologien profitieren können. Der Film steht in deutscher und englischer Sprache jeweils mit und ohne Untertitel zur Verfügung. Bei Interesse am Film wenden Sie sich bitte an Sabrina Schafer

 

Noch bis zum 3. Juli für it's OWL Summer School bewerben!

Vom 14.-18. September 2015 veranstaltet der Spitzencluster im Rahmen des Projekts Bildungsmotor zum dritten Mal die it's OWL Summer School. In Lemgo, Paderborn und Bielefeld erhalten Masterstudierende, Promovierende und Young Professionals Einblick in die Welt der intelligenten technischen Systeme und können Kontakte zu Weltmarktführern und Spitzenforschungseinrichtungen knüpfen. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 3. Juli.  

 

Startup Weekend Paderborn stärkt lokale Gründerszene

"No talk, all action" – unter diesem Motto fand vom 08.-10. Mai das erste Startup Weekend in Paderborn statt. Ausgerichtet vom Technologietransfer- und Existenzgründungs-Center im Rahmen des it's OWL Projekts Unternehmensgründungen, richtete sich die Veranstaltung nicht nur an Gründer, sondern vor allem auch an diejenigen, die es noch werden wollen. Ermöglicht wurde das Startup Weekend von der Sparkasse Paderborn-Detmold, die das Wochenende nicht nur mit finanziellem, sondern auch persönlichem Engagement unterstützten.  

 
NACH OBEN

Wettbewerbe

Ideenwettbewerb SmartFactoryOWL

Was soll die „Fabrik der Zukunft“ produzieren? Die SmartFactoryOWL, Forschungsfabrik der Fraunhofer-Gesellschaft und der Hochschule OWL, sucht eine kreative Produktidee aus dem Bereich Mobilität, Gesundheit, Energie oder Haushalt. Der beste Vorschlag wird mit der realen Fertigung des Produkts in der Forschungsfabrik und einer Smartwatch (Apple/Android) belohnt. 

Bewerbungsschluss: 31. Juli 2015 

 

OWL-Innovationspreis MARKTVISIONEN zum elften Mal ausgeschrieben

Erfolgreiche Produkte, Dienstleistungen und Unternehmensprozesse gesucht: Zum elften Mal schreibt die OstWestfalenLippe GmbH den OWL Innovationspreis MARKTVISIONEN aus. Der Preis wird in diesem Jahr in vier Kategorien verliehen: „Industrie und Handwerk“, „Start Up“ sowie erstmals „Energie“ und „Zukunft gestalten“. Unternehmen mit Sitz in OstWestfalenLippe können sich bewerben.  

Bewerbungsschluss: 04. September 2015  

 
NACH OBEN

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.
NACH OBEN

it's OWL Clustermanagement GmbH
Zukunftsmeile 1
33102 Paderborn
Tel. 05251 5465275
Fax 05251 5465102
info@its-owl.de
www.its-owl.de

Amtsgericht Paderborn HRB 10820
Umsatzsteuer-ID DE288253698

Geschäftsführer
Dr. Roman Dumitrescu, Günter Korder, Herbert Weber

Redaktion
Sabrina Donnerstag (Marketing & PR)
Wolfgang Marquardt (Marketing & PR)

Sollten Sie keine weiteren Informationen vom it’s OWL Clustermanagement wünschen oder ist diese E-Mail irrtümlich an Sie gesendet worden, klicken Sie bitte auf Newsletter abbestellen.
Gestaltung und Realisation + | LOUIS INTERNET