Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? 

Bitte klicken Sie hier.

Logo - it's OWL
Newsletter

02/2015

Neues vom Technologie-Netzwerk

###USER_anrede### ###USER_title### ###USER_last_name###,

der Spitzencluster und seine Mitglieder blicken auf spannende Wochen zurück. Mit dem OWL-Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe vom 13.-17. April präsentierten wir der Fachwelt erneut konkrete Lösungen für Industrie 4.0 aus OstWestfalenLippe. Vom 23.-24. April veranstalteten wir erstmalig den Fachkongress "Industrie 4.0 in der Praxis". Unter dem Motto „Von guten Beispielen lernen“ informierten sich rund 350 Teilnehmer über die Ergebnisse der deutschen Forschungsinitiativen.  

Ihr it's OWL Clustermanagement

 

News

Fachkongress "Industrie 4.0" bietet Diskussionsforum für die Fachwelt

Foto: Phoenix Contact

Wo stehen wir mit Industrie 4.0 in Deutschland? Welche konkrete Lösungen gibt es? Wo liegen Geschäftspotentiale und wie kann man sie erschließen? Und wie bleibt der deutsche Mittelstand gegenüber Asien und den USA wettbewerbsfähig? Diese und weitere Fragen diskutierten 350 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft aus ganz Deutschland auf dem ersten Fachkongress „Industrie 4.0 in der Praxis“ am 23. und 24. April in Paderborn. Einen Eindruck gibt Ihnen der Imagefilm und unsere Bildergalerie.  

 

Was denken Sie: Was denkt ein Waschtrockner?

Illustration: Volker Beisler

Diese und andere Headlines sind Bestandteil der aktuellen Kampagne "Einfach intelligent" des Spitzenclusters it's OWL. Ziel ist es, Menschen auch ohne technisches Fachwissen die Funktions- und Wirkungsweisen von Intelligenten Technischen Systemen zu verdeutlichen. Neben der Kampagnen-Website www.its-owl.de/einfach-intelligent wurden Videoclips und Printprodukte entwickelt.   

 

Hannover Messe: Großes Interesse an Hightech aus OWL

Vom 13. bis zum 17. April öffnete die Hannover Messe Industrie wieder ihre Tore. Unter dem Motto „Industrie 4.0: Aus dem Netzwerk – für den Mittelstand!“ zeigte OstWestfalenLippe mit einem 600qm großen Gemeinschaftsstand Flagge auf der weltgrößten Industrieschau. Organisiert von der OWL GmbH und OWL Maschinenbau demonstrierten 39 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Organisationen gemeinsam vielfältige Leistungen der Region auf dem Gebiet Intelligente Technische Systeme. Zu den Besuchern zählten EU-Kommissar Günther Oettinger und NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin. 

 

Merkel: Deutschland kann das!

In ihren Podcasts diskutiert Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Experten über wichtige wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen für Deutschland. Zum Auftakt der CeBIT sprach sie am 17. März mit it's OWL Geschäftsführer Dr. Roman Dumitrescu darüber, wie Informations- und Kommunikationstechnologie die Wirtschaft verändern und welche Chancen sich daraus ergeben.   

 

Was kommt nach WLAN, Bluetooth und Co?

Foto: CIIT

Auf dem Weg zum größten Technologiewandel, den die Industrie seit Jahrzehnten erlebt, stoßen bestehende Funktechnologien an ihre Grenzen. Die „Fabrik der Zukunft“, erfordert Funktechnologien, die mehr können, schneller, leistungsfähiger und gleichzeitig sicherer sind. Forscher am inIT der Hochschule OWL geben sich mit der bloßen Weiterentwicklung derzeitiger Technik nicht zufrieden, sondern wagen den großen Schritt: Die Entwicklung eines ganz neuen Funkstandards.  

 
NACH OBEN

Projekt Updates

Nachwuchskräfte fit für die vierte industrielle Revolution machen

Vom 14.-18. September 2015 veranstaltet der Spitzencluster im Rahmen des Projekts Bildungsmotor zum dritten Mal die it's OWL Summer School. In Lemgo, Paderborn und Bielefeld erhalten Masterstudierende, Promovierende und Young Professionals Einblick in die Welt der intelligenten technischen Systeme und können Kontakte zu Weltmarktführern und Spitzenforschungseinrichtungen knüpfen. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. Mai.  

 

Berufsorientierung in den Osterferien

Vom 07.-10. April veranstaltete das zdi-Zentrum Minden-Lübbecke im Rahmen des it's OWL Projekts Bildungsmotor erstmalig ein eigenes Schülercamp. MINT-Interessierte Schülerinnen und Schülern im Alter von 15 bis 17 Jahren verbrachten eine Woche ihrer Osterferien damit herauszufinden, wie Ingenieure arbeiten und welche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten die Berufsfelder bieten. 

 

Startup Weekend Paderborn powered by Google for Entrepreneurs

"No talk, all action" – so lautet das Motto des ersten Startup Weekends vom 08. bis 10. Mai in Paderborn. Ausgerichtet vom Technologietransfer- und Existenzgründungs-Center im Rahmen des it's OWL Projekts Unternehmensgründungen, ist das Startup Weekend ein Tummelplatz für Gründer und solche, die es werden wollen. Ziel ist es gemeinschaftlich innerhalb von 54 Stunden ein vollständiges Gründungskonzept zu entwickeln.  

 
NACH OBEN

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.
NACH OBEN

it's OWL Clustermanagement GmbH
Zukunftsmeile 1
33102 Paderborn
Tel. 05251 5465275
Fax 05251 5465102
info@its-owl.de
www.its-owl.de

Amtsgericht Paderborn HRB 10820
Umsatzsteuer-ID DE288253698

Geschäftsführer
Dr. Roman Dumitrescu, Günter Korder, Herbert Weber

Redaktion
Sabrina Schafer (Marketing & PR)
Wolfgang Marquardt (Marketing & PR)

Sollten Sie keine weiteren Informationen vom it’s OWL Clustermanagement wünschen oder ist diese E-Mail irrtümlich an Sie gesendet worden, klicken Sie bitte auf Newsletter abbestellen.
Gestaltung und Realisation + | LOUIS INTERNET