Wirtschaftskongress: Zukunft durch Industrie - Zukunft für Industrie

Die FDP-Landtagsfraktion NRW lädt zum Wirtschaftskongress "Zukunft durch Industrie - Zukunft für Industrie" am 31. Mai nach Düsseldorf ein. Dr. Roman Dumitrescu (Geschäftsführer it's OWL Clustermanagement) diskutiert die Bedeutung von Innovation und Bildung für das Wachstum der Wirtschaft in NRW.

Die überwiegend mittelständisch geprägte Industrie ist ein Stabilitätsanker für Wohlstand und Beschäftigung in Nordrhein-Westfalen. Hoch professionelle und innovative Betriebe, hervorragend qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sowie mutige und kluge Unternehmer machen diesen industriellen Mittelstand aus. Er ist das Fundament für den Erfolg zahlreicher weiterer Branchen und damit Ausgangspunkt für neue Wachstumsperspektiven und mehr Zukunftschancen für die Menschen. Durch Industrie kann NRW wieder erfolgreicher werden und Zukunft gestalten. Der fortschreitenden Digitalisierung und damit „Industrie 4.0“ kommt dabei eine besondere Rolle zu.

Dienstag, 31. Mai 2016 | ab 18.00 Uhr
Landtag Nordrhein-Westfalen | Plenarsaal
Platz des Landtags 1 | 40221 Düsseldorf


Neben bedeutenden global tätigen Großunternehmen haben 94 Prozent der Industriebetriebe in Nordrhein-Westfalen weniger als 250 Mitarbeiter. Die meisten dieser mittelständischen Betriebe sind dennoch global aufgestellt und nicht wenige sind Weltmarktführer in ihren Branchen. 

Die Zukunftsaussichten verdüstern sich jedoch, ein Trend zur De-Industrialisierung zeichnet sich bereits ab. Hohe Energiekosten und Bürokratie, mangelnde Investitionen in Bildung und Infrastruktur sowie schlechte Rahmenbedingungen für Investitionen belasten die Wirtschaft.  Die Freien Demokraten setzen sich für einen Wandel des Industrielandes NRW ein und laden zur Diskussion von Lösungsansätzen nach Düsseldorf ein. 

Dr. Roman Dumitrescu (Geschäftsführer it's OWL Clustermanagement) vertritt den Spitzencluster und nimmt an der Diskussionsrunde zum Thema "Wachstum durch Innovation und Bildung" teil. 


Programm

Anmeldung
Bitte melden Sie Ihre Teilnahme zum Wirtschaftskongress verbindlich bis zum 25. Mai per Anmeldeformular oder E-Mail an: http://fdp.fraktion.nrw/anmeldung an. Falls Sie per Pkw anreisen, teilen Sie zudem bitte Ihr Kennzeichen zwecks Einfahrt in die Tiefgarage mit.

 

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren