Technologietag Zerspanung – Werkzeuge in digitalen Produktionsumgebungen

Durch die Einführung der 5-Achs-Bearbeitung wurde die Zerspannungsbranche mit vielen technologischen Entwicklungen konfrontiert: High-Speed-Cutting (HSC), Trockenbearbeitung bzw. Minimalmengenschmierung (MMS), Linearmotornutzung und Verfahrensintegration sowie Reduzierung von Aufspannungen. Doch was bleibt von diesen Technologiethemen, wenn man sie auf wirkliche Megatrends hin abklopft?

Fast immer spielt das Thema Produktivität die wichtigste Rolle. Im Fokus stehen Hochleistungsmaschinen, die HSC- und HPC-Bearbeitung und hybride Prozesse ermöglichen. Hinzu kommt die Orientierung hin zu „nachhaltigen Produktionslösungen“. Und immer wieder geht es um Datenintegration: Wie erzeugt man – auch in der Kleinserienfertigung – effizient aus Konstruktionsdaten die notwendigen Fertigungsdaten.

Themen:
•    Moderne Schneidstoffe & Beschichtungen bei Dreh und Fräswerkzeugen
•    Datenintegration in der Einzelteil- und Kleinserienfertigung
•    Integration von Sensorik in Spann- und Werkzeuge
•    Prozessüberwachung im Kleinbetrieb

 

Donnerstag, 24. November 2016 | 17:00 bis 19:30 Uhr
Handwerkskammer OWL zu Bielefeld | Campus Handwerk 1 | 33613 Bielefeld

 

Kontakt
Henning Horstbrink, Tel. 0521 5608-118, henning.horstbrink@hwk-owl.de 
 

Über solutions
solutions ist eine Plattform für technologieorientierte Veranstaltungen und Aktionen in OstWestfalenLippe. Kammern, Brancheninitiativen, Hochschulen, Wirtschaftsförderer und die OstWestfalenLippe GmbH organisieren jedes Jahr im Herbst ein umfangreiches Programm, um aktuelle Entwicklungen in unterschiedlichen Technologiefeldern zu präsentieren.

Das 13. OWL-Forum für Technologie und Innovation findet von August bis Dezember 2016 statt. Unter dem Motto "Fit für die digitale Revolution“ werden in 33 Veranstaltungen, Workshops, Kongressen und Messen die Themen Industrie 4.0, intelligente Produkte und Gebäude, neue Geschäftsmodelle und moderne Arbeitsplätze thematisiert. Es werden wieder mehrere tausend Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen und wirtschaftsnahen Organisationen erwartet.

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren