Schlossrunde 2013: Industrie 4.0 - Herausforderung und Chance für die Region

Die Schlossrunde ist eine gemeinsame Transferveranstaltung der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH, der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld, Zweigstelle Paderborn + Höxter, des Kreises Höxter und der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Mit der Veranstaltung sollen der Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft intensiviert und der Transfer ausgebaut werden. Ein innovatives Vortragskonzept, optimale Kontaktmöglichkeiten und das stimmungsvolle Ambiente des Historischen Rathauses in Höxter laden zum intensiven Austausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft ein.


Schlossrunde 2013
28. November 2013 | 18:00 Uhr
im Historischen Rathaus Höxter


Durch die Veranstaltung führt ZDF-Moderatorin Lissy Ishag.

Nutzen Sie die Chance, am »Transfer-Info-Point« Kontakt mit den Ansprechpersonen der Transferstelle der Hochschule OWL, der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter, dem Kreis Höxter und der IHK aufzunehmen oder kommen Sie direkt mit potenziellen Kooperationspartnern ins Gespräch.


Anmeldung und Information
Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH
Corveyer Allee 7 | 37671 Höxter
Tel.: 05271 9743-0 | Fax: 05271 9743-30
gfw@gfwhoexter.de | www.gfwhoexter.de 

 

Programm

16:30 Uhr Stadtführung | Besuch der Jacob Pins Ausstellung

18:00 Uhr Begrüßung Dr. Ralf Becker (Vizepräsident der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld)

18:10 Uhr Vorstellung it‘s OWL, Dr.-Ing. Peter Ebbesmeyer (it‘s OWL Clustermanagement, Koordinator Technologietransfer)

18:40 Uhr Was macht eine Produktion intelligent?
Prof. Dr.-Ing. Oliver Niggemann (Institut Industrial IT – inIT, Hochschule Ostwestfalen-Lippe)

19:00 Uhr Talkrunde: Wie kommt die Intelligenz in die Maschine?
Moderation: Lissy Ishag

Prof. Dipl.-Ing. Marco Hemmerling
(CAD | Computer Aided Design, Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur, Hochschule Ostwestfalen-Lippe)

Dr. Oliver Herrmann
(Clusterboard it’s OWL, Präsident, Hochschule Ostwestfalen-Lippe)

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Jasperneite
(Innovative Lösungen für die intelligente Automation, Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation (IOSB-INA)

Prof. Dr. rer. nat. Stefan Wolf
(Softwareentwicklung, Fachbereich Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik, Hochschule Ostwestfalen-Lippe)

19:30 Uhr Get Together
Imbiss und Gespräche in gemütlicher Atmosphäre

 

Weitere Informationen können Sie der Einladung entnehmen. 

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren