Ressourceneffizienz in der Oberflächentechnik - Optimierung und Materialflussanalyse

Der effiziente Umgang mit Material und Energie leistet einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und schont Umwelt und Klima.

In der Veranstaltung werden verschiedene Ansätze zur Steigerung der Ressourceneffizienz am Beispiel der TK-Oberfläche GmbH beleuchtet. Das Unternehmen informiert über erfolgreiche Maßnahmen der Prozessenergiebereitstellung und über Ansätze zur Verbesserung von Planung und Organisation der Beschichtungsprozesse. Im Fokus stehen dabei die Erhöhung der Auslastung von Warenträgern, das intelligente Zusammenfassen von Bauteilen zu Warenträgergruppen, die Analyse des Materialflusses in der Produktion sowie erste Umsetzungen zur produktionsgetriebenen Energiesteuerung 4.0 durch eine automatisierte Produktionsplanung.

Darüber hinaus werden Fragen zum Einsatz von Chrom(VI) und Lösemitteln und zum Entwicklungsstand alternativer Beschichtungsverfahren diskutiert. Praktische Einblicke bietet der abschließende Betriebsrundgang.

 

Dienstag, 6. Dezember 2016 | 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
TK-Oberfläche GmbH
| Glückstädter Straße 24-26 | 33729 Bielefeld

 

Kontakt
Heike Wulf, Gabriele Paßgang, Tel. 0521-2997-397, bielefeld@efanrw.de, www.efanrw.de

 

Über solutions
solutions ist eine Plattform für technologieorientierte Veranstaltungen und Aktionen in OstWestfalenLippe. Kammern, Brancheninitiativen, Hochschulen, Wirtschaftsförderer und die OstWestfalenLippe GmbH organisieren jedes Jahr im Herbst ein umfangreiches Programm, um aktuelle Entwicklungen in unterschiedlichen Technologiefeldern zu präsentieren.

Das 13. OWL-Forum für Technologie und Innovation findet von August bis Dezember 2016 statt. Unter dem Motto "Fit für die digitale Revolution“ werden in 33 Veranstaltungen, Workshops, Kongressen und Messen die Themen Industrie 4.0, intelligente Produkte und Gebäude, neue Geschäftsmodelle und moderne Arbeitsplätze thematisiert. Es werden wieder mehrere tausend Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen und wirtschaftsnahen Organisationen erwartet.

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren