NRW-FIT in Europa: Projektentwicklung und Antragstellung im Thema NMP in Horizont 2020

In der eintägigen Veranstaltung werden die Möglichkeiten der Antragstellung im Programmbereich "Nanotechnologies, Advanced Materials, Biotechnology and Advanced Manufacturing and Processing (NMBP)" ausführlich vorgestellt. Dabei wird auf die Neuausrichtung von Horizont 2020 eingegangen, das sich anders als die bisherigen EU-Forschungsrahmenprogramme als Rahmenprogramm für Forschung und Innovation versteht.

Das eintägige Seminar richtet sich an Wissenschaftler aus Hochschulen, Forschungszentren und Industrie, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in NRW, die beabsichtigen, einen Projektantrag mit Bezug zu NMP in Horizont 2020 zu stellen. Erste Grundkenntnisse zu Horizont 2020 sollten vorhanden sein.

Montag, 21. September 2015 | 10:00-16:30 Uhr
Universität Paderborn | Warburger Str. 100 | Raum Q 1.101


Inhalte des Seminars: 

  • Vorstellung des kommenden Arbeitsprogrammes 2016/2017 und der Ausschreibungen 
  • Informationen über Neuerungen in Horizont 2020, z.B. Bedeutung des Impacts, IPR, Open Access
  • Tipps und Tricks zur Antragstellung, insb. Evaluierungskriterien und Begutachtungsverfahren
  • Erfahrungsbericht eines Antragstellers
  • Einführung ins Participant Portal und die Möglichkeiten zur Partnersuche für EU-Projekte


Die Veranstaltungsreihe wird vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (MIWF NRW) gefördert. Das Seminar wird in Kooperation mit der Zenit GmbH und der Nationale Kontaktstelle Werkstoffe (NKS Werkstoffe) veranstaltet.

Programm

 

Anmeldung
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50 Euro (Veranstaltungsunterlagen und Verpflegung inklusive, zzgl. MwSt.) im Nachgang der Veranstaltung erhoben.

Kontakt
Daniela Gerdes, Tel.: 0 5251 602562. gerdes@zv.upb.de 

Weiterführende Informationen
http://www.horizont2020.zenit.de/nrwfit/nmp2015/index.php?id=594   

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren