Kurzumfrage „Industrie 4.0 im Mittelstand“ - Studie des BMWi untersucht Auswirkungen der Industrie 4.0 auf Unternehmensebene

Das Thema Industrie 4.0 und die damit einhergehende Digitalisierung findet derzeit in vielen Studien Beachtung. Im Rahmen der Begleitforschung zum Technologieprogramm AUTONOMIK für Industrie 4.0 führt das Institut für Innovation und Technik in der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Kurzbefragung zu den Auswirkungen der Industrie 4.0 durch. Insbesondere die bis dato noch unzureichend erfassten wirtschaftlichen Auswirkungen auf Unternehmensebene sollen genauer untersucht werden.

Der Spitzencluster it's OWL unterstützt die Untersuchung und lädt Sie herzlich ein sich an der Kurzbefragung zu beteiligen. Die Beantwortung der Fragen sollte nicht länger als ca. 5 Min. dauern. Die Umfrage finden Sie unter: www.vdivde-it.de/Umfrage/Industrie40Kurzbefragung 

In Vorbereitung der Umfrage wurden über 45 Studien zu Industrie 4.0 ausgewertet. Diese Meta-Analyse, zusammen mit den durch diese Umfrage gewonnenen Ergebnisse, werden allen Mitwirkenden als kleiner Lohn für die investierte Zeit der Bearbeitung des Fragebogens zur Verfügung gestellt. Neben den neuen Aussagen bzgl. wirtschaftlicher Effekte zunehmender Vernetzung enthält die Studie auch mittel- bis langfristige, unternehmensrelevante strategische Aspekte.

Gerne dürfen Sie die Bitte zur Teilnahme an der Umfrage auch an Kolleginnen und Kollegen aus Ihrem Industrie 4.0-Umfeld weiterleiten.

Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Alfons Botthof und Dr. Steffen Wischmann, wischmann@iit-berlin.de, Tel. 030 310078-147

Als PDF speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren