Kooperation mit zdi-Zentren - it's OWL Schülercamps in Gütersloh und Lemgo

Gütersloh und Lemgo, 02. August 2013. Das Thema Fachkräftesicherung ist ein zentrales Thema in der Region OstWestfalenLippe – auch für die Unternehmen des Spitzenclusters. Um möglichst viele junge Menschen für eine naturwissenschaftlich-technische Ausbildung zu begeistern, kooperiert das it's OWL Clustermanagement zukünftig mit den zdi-Zentren in OWL. Den Anfang machten das zdi-Zentrum pro MINT GT und das zdi-Zentrum Lippe.MINT. Die Partner trafen sich in Gütersloh und Lemgo zur Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungen.

Ziel der Zusammenarbeit ist eine gemeinsame Durchführung von it's OWL Schülercamps an wechselnden Orten in Ostwestfalen-Lippe. Die mehrtägigen Veranstaltungen sind für jeweils 15 bis 20 Teilnehmer konzipiert und finden in den Schulferien statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler werden Unternehmen und Hochschulen des Spitzenclusters besuchen, Experimente durchführen und selbständig Aufgaben lösen. Abgerundet durch Informationen zu Berufsausbildungen und Studiengängen im Bereich MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) werden die jungen Forscher zudem bei der Berufsorientierung unterstützt.

Termine für die it's OWL Schülercamps in den Herbstferien stehen bereits fest. Die Anmeldungen werden von den zdi-Zentren koordiniert. 

21.-25. Oktober 2013, Gütersloh 
Veranstalter: zdi-Zentrum pro MINT GT
Anmeldung unter: Tel. 05241 851091 
Mehr Informationen

28.-31. Oktober 2013, Lemgo 
Veranstalter: zdi-Zentrum Lippe.MINT
Anmeldung unter:  Tel. 05261-2889567
Mehr Informationen

Albert Pförtner (Pro Wirtschaft GT) und Herbert Weber (it's OWL Clustermanagement) wollen Schülerinnen und Schüler für eine mathematisch-naturwissenschaftliche Laufbahn in OstWestfalenLippe motivieren
Albert Pförtner (Pro Wirtschaft GT) und Herbert Weber (it's OWL Clustermanagement) wollen Schülerinnen und Schüler für eine mathematisch-naturwissenschaftliche Laufbahn in OstWestfalenLippe motivieren Foto: Pro Wirtschaft GT
Herbert Weber (it's OWL Clustermanagement) und Markus Rempe (Vorstand Lippe Bildung eG) bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung in Lemgo
Herbert Weber (it's OWL Clustermanagement) und Markus Rempe (Vorstand Lippe Bildung eG) bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung in Lemgo Foto: Lippe Bildung eG
Als PDF speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren