Kommunikation in der Automation (KommA)

Die Forschungsinstitute inIT in Lemgo und ifak in Magdeburg laden ein zum 8. Jahreskolloquium Kommunikation in der Automation (KommA) und bieten erneut ein Forum rund um das Thema industrielle Kommunikation.

Das abwechselnd vom Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) in Lemgo und Institut für Automation und Kommunikation (ifak) in Magdeburg veranstaltete Kolloquium ist ein bewährtes Forum für Wissenschaft und Industrie zu allen technisch-wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die industrielle Kommunikation. Das 8. Jahreskolloquium der Reihe KommA – Kommunikation in der Automation – findet in Magdeburg statt.

             Dienstag, 14. November 2017 – Mittwoch, 15. November 2017
             Denkfabrik | Werner-Heisenberg-Straße 1 | 39106 Magdeburg

Die industrielle Kommunikation und damit die semantische informationelle Vernetzung auf den verschiedenen Übertragungswegen gewinnt besonders vor dem Hintergrund des Internet der Dinge immer mehr an Bedeutung. Zuverlässigkeit, Echtzeitverhalten wie auch die Einbettung des Entwurfs der Kommunikationssysteme in das automatisierungstechnische Engineering erhalten in diesem Kontext einen wichtigen Stellenwert. Damit diese Aspekte sichergestellt werden können, bedarf es einiger Anstrengungen, welche theoretisch-grundlegende Fragen als auch technologische Aspekte und schließlich Besonderheiten und Herausforderungen einzelner Anwendungsfelder betreffen. Das Jahreskolloquium KommA thematisiert genau diese Faktoren im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung.

Interessierte Autoren können bis zum 31. Mai einen aussagekräftigen Fachbeitrag einreichen.

Call for Papers

Weitere Informationen
8. Jahreskolloquium KommA

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren