KogniHome-Abschlussveranstaltung

Zum Abschluss des in 2014 gestarteten Projekts KogniHome lädt die Universität Bielefeld nach Bielefeld ein und präsentiert die Ergebnisse zum Konzept einer mitdenkenden Wohnung.

Das vom BMBF geförderte und aus 14 regionalen Partner bestehende Innovationscluster KogniHome hat in den letzten drei Jahren an der Entwicklung einer mitdenkenden Wohnung gearbeitet und geforscht. Das Ziel bestand in der Konzipierung einer Wohnung, die die Menschen in ihrem Alltag mithilfe intelligenter und lernender Technik unterstützt.

             Dienstag, 23. Juni 2017 | 13:00 –17:00 Uhr
             Fachhochschule Bielefeld
             Interaktion 1 | 33619 Bielefeld

Informieren Sie sich über wirtschaftliche und wissenschaftliche Ergebnisse der Teilprojekte „Die digitale Küche“, „Der Eingangsbereich“ und „Der persönliche Trainer“ und erhalten Sie hierbei auch Einblick in ethische, rechtliche, sicherheitstechnische und soziale Fragestelltungen.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über ein Online-Formular und ist bis zum 16. Juni möglich.

Programm: KogniHome Projektabschluss

Weitere Informationen
KogniHome

Kontakt
Dr. phil. Malte Strathmeier, Tel. +49 521 10612 297, mstrathmeier@cit-ec.uni-bielefeld.de

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren