it´s OWL auf der Hannover Messe

Paderborn, 17. November 2017. Auch 2018 ist die Hannover Messe (23.-27. April) für den Spitzencluster it´s OWL eine wichtige Plattform. Auf dem OWL Gemeinschaftsstand der von der OstWestfalenLippe GmbH und OWL Maschinenbau organisiert wird, präsentieren Unternehmen und Forschungseinrichtungen Ansätze für intelligente Produkte, Produktionsverfahren und Services. Für Interessenten stehen noch einige Flächen zur Verfügung.

Der OWL-Gemeinschaftsstand (Halle 16 A04) wird den Besuchern der Hannover Messe erneut die Vorreiterstellung des Spitzenclusters auf den Gebieten Intelligente Technische Systeme und Industrie 4.0 demonstrieren. 25 Unternehmen und Forschungseinrichtungen haben bereits ihre Beteiligung zugesagt, weitere Partner haben Interesse signalisiert.

Interessenten sind herzlich eingeladen, sich auf dem Gemeinschaftsstand zu präsentieren. Mit Ihrer Beteiligung unterstützen Sie die Profilierung der Region als Hightech-Standort und können darüber hinaus auch als Unternehmen, Forschungseinrichtung oder Netzwerk von der hohen Aufmerksamkeit profitieren und neue Kontakte knüpfen.

Der OWL Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe präsentiert auf 670 qm Lösungen und Forschungsansätze für Industrie 4.0.
Quelle: OWL GmbH

Im Umfeld des Auftritts sind umfangreiche Kommunikationsaktivitäten vorgesehen. Dazu gehören Vorträge im Kongressprogramm, Standrundgänge von Spitzen und Experten aus Politik und Wirtschaft, Führungen und Delegationsbesuche, Programme für Schüler und Studierende sowie Presseaktivitäten in Fachzeitungen und überregionalen Medien.


Kontakt

Wolfgang Marquardt
Tel. 0521 9673322
w.marquardt@its-owl.de

Als PDF speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren