it's OWL trifft GEA Westfalia Separator

Mit der Veranstaltungsreihe „Spitzencluster it's OWL trifft“ bieten wir den Industriepartnern des Technologie-Netzwerks ein Format für Austausch und Vernetzung. Jeweils vor Ort bei einem it's OWL Unternehmen erhalten Sie in Fachvorträgen und Werksbesichtigungen Informationen über neue Technologien und Entwicklungen und können Kooperationsmöglichkeiten sondieren. 

Die Veranstaltung „it's OWL trifft GEA Westfalia Separator“ richtet sich an Geschäftsführer und Entwickler aus Unternehmen, Hochschulen, Forschungsinstituten sowie wirtschaftsnahen Organisationen in OstWestfalenLippe.

Mittwoch, 19. Februar 2014 | 14 - 17 Uhr
GEA Westfalia Separator Group GmbH | Werner-Habig-Straße 1 | 59302 Oelde 

GEA-Vorstand Markus Hüllmann wird in seinem Vortrag die Mitwirkung im und den erwartenden Mehrwert durch den Cluster it's OWL beleuchten. Prof. Dr. Jürgen Gausemeier (Vorsitzender it's OWL Clusterboard) berichtet über die aktuelle Clusterentwicklung insbesondere vor dem Hintergrund Industrie 4.0.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen einer Werksbesichtigung die neue Produktion des Unternehmens GEA Westfalia Separator kennen zu lernen. In der neuen, hochmodernen Separatoren-Produktion, werden Sie unmittelbar die ganzheitliche Integration von internen und externen Logistikprozessen mit den Prozessen entlang der Wertschöpfungskette erleben können.

Die GEA Westfalia Separator Group ist 2013 als Kernunternehmen dem it's OWL e.V. beigetreten. GEA hält mit weltweit mehr als 50 Vertriebs- und Servicegesellschaften eine Spitzenposition in der mechanischen Trenntechnik mittels Separatoren und Dekantern. Mehr über GEA erfahren Sie auf www.gea.com 

 

Programm

 

14.00 Uhr     Begrüßung

GEA Group und die nachhaltige Bedeutung intelligenter technischer Systeme
Markus Hüllmann (Vorstand GEA Group)

Spitzencluster it's OWL als Wegbereiter für Industrie 4.0
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier (Vorsitzender it’s OWL Clusterboard)

Eckpunkte des neuen Fertigungskonzeptes
Ludger Reckmann (Werkleiter Oelde GEA Westfalia Separator)

15:00 Uhr      Werksbesichtigung: Besuch der neuen Fertigung

16.30 Uhr      Get Together mit Imbiss

 

 

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren