it's OWL Schulung: Mechatronische Lastenhefte einfach und schnell erstellen

Gutes Anforderungsmanagement ist der Ausgangspunkt erfolgreicher Entwicklungsprojekte, doch wird dem Schreiben von Lastenheften im Projektalltag häufig zu wenig Zeit gewidmet. Eine ganzheitliche Anforderungsermittlung und die Nutzung strukturierter und durchdachter Lastenheftvorlagen erleichtert jedoch die Zusammenarbeit, spart Kosten und unterstützt den Projekterfolg.

Die Schulung „Anforderungserhebung in Industrie 4.0 – Mechatronische Lastenhefte einfach und schnell erstellen“ thematisiert die Vermittlung und Anwendung von Methoden und Werkzeugen
für ein erfolgreiches Anforderungsmanagement. Die Teilnehmer lernen hier, wie sie wesentliche Informationen für ein Lastenheft sammeln, aufbereiten und strukturieren können und werden befähigt die Grundlagen des Requirements Engineering zu verstehen. Das Vorgehen der Anforderungsermittlung wird anhand konkreter Praxisbeispiele erklärt und direkt in Gruppenübungen angewendet.


          Donnerstag, 10. November 2016 | 9.00 -17.00 Uhr
          Zukunftsmeile 1 | 33102 Paderborn

 

Weitere Angaben
Die Referenten sind Mitarbeiter der Abteilung Produktentstehung in der Fraunhofer-Einrichtung für Entwurfstechnik Mechatronik (IEM) in Paderborn.

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter/-innen der Kooperationsunternehmen im Technologie-Netzwerk it’s OWL (insbesondere Abteilungs- und Projektleiter im Entwicklungsbereich, Systemanalytiker und -architekten, Produktmanager, Mitarbeiter im technischen Vertrieb und Requirements/Systems Engineers).

Anmeldung
Die Veranstaltung ist ausgebucht. Eine Anmeldung ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr möglich.

Kontakt
Jessica Wulf (it's OWL Clustermanagement GmbH)
Tel.: 05251 5465276
E-Mail: j.wulf@its-owl.de

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren