Die Zukunft der HMI - Innovative Interaktionstechnologien

Bei der Entwicklung neuer Technologien ist es wichtig, den Nutzer zu berücksichtigen. In seinem Vortrag gibt Prof. Dr.-Ing. Gerrit Meixner (Hochschule Heilbronn) einen Überblick über innovative Interaktionstechnologien – insbesondere Datenbrillen (z.B. Google Glass) und analysiert Potenziale und Herausforderungen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Nachhaltigkeitsmaßnahme Technologie-Akzeptanz statt. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit für Fragen und Diskussionen.

Dienstag, 16. September 2014, 13:30 bis 15:00 Uhr
Zukunftsmeile 1, Raum 01-28, 33102 Paderborn

Prof. Dr.-Ing. Gerrit Meixner ist Professor für Mensch-Computer-Interaktion an der Hochschule Heilbronn und Direktor des Usability and Interaction Technology Labs (UniTyLab). Vor seiner Berufung hat er die Arbeitsgruppe „Mensch-Maschine-Interaktion“ des Forschungsbereiches „Innovative Fabriksysteme“ des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern über mehrere Jahre geleitet. Er ist u.a. Mitglied der Leitungsgremien „Software-Ergonomie“ und „Interaktive Systeme“ der Gesellschaft für Informatik e.V. sowie Vorsitzender des VDI/VDE-GMA Fachausschusses 5.3


Anmeldung und Information
Bianca Guhlke, Tel. 05251-604201, bguhlke@mail.uni-paderborn.de 

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren