Infoveranstaltung: Leitmarktwettbewerb Produktion.NRW

Als fünfter von insgesamt acht Leitmarktwettbewerben wird der Leitmarktwettbewerb „Produktion.NRW“ am 16.03.2015 veröffentlicht. Mit dem Leitmarktwettbewerb „Produktion.NRW“ will das Land die Innovationskraft des Leitmarkts Maschinen- & Anlagenbau /Produktionstechnik weiter stärken, um nachhaltig Wettbewerbsfähigkeit, Beschäftigung und Wohlstand zu sichern und die internationale Sichtbarkeit Nordrhein-Westfalens als führenden Standort für das produzierende Gewerbe zu erhöhen. 

Im Fokus der Förderung stehen Projekte aus Themenbereichen “Industrie 4.0“ und „Effizienz in der Produktion, die für die zukünftige Entwicklung im Bereich Maschinen- und Anlagenbau/Produktionstechnik maßgeblich sein werden. Neben Kernthemen des Leitmarkts sind insbesondere auch Themen relevant, die den Brückenschlag zu anderen Branchen bilden. Für Verbundprojekte im Forschungs- und Entwicklungsbereich stehen in diesem Leitmarktwettbewerb Fördermittel der EU und aus Nordrhein-Westfalen zur Verfügung.

Dienstag, 17. März 2015 ∣ 15:00 bis 17:30 Uhr
Centrum Industrial IT ∣ Auditorium
Langenbruch 6 ∣ 32657 Lemgo

Die OstWestfalenLippe GmbH und OWL Maschinenbau laden Sie herzlich zur Informationsveranstaltung zum Leitmarktwettbewerb Produktion.NRW nach Lemgo ein.

Einen Einblick in das Programm erhalten Sie in der Einladung


Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, es wird jedoch um Anmeldung gebeten.


Ansprechpartner

Dr.-Ing. Sebastian Dziallach, Tel. 02461 61 1676, Email s.dziallach@fz-juelich.de 
Miriam Zeichner, Tel. 02461 61 5706, m.zeichner@fz-juelich.de 

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren