FMB – Zuliefermesse Maschinenbau 2016

Die FMB – Zuliefermesse Maschinenbau ist der jährliche Branchentreffpunkt für den Maschinen- und Anlagenbau sowie der produzierenden Industrie in OWL und dem gesamten norddeutschen Raum. Der Spitzencluster it's OWL präsentiert Industrie 4.0-Lösungen der regionalen Forschungsinstitute auf dem Gemeinschaftsstand in Halle 21, Stand A27.

Die FMB bietet vom 9.-11. November erneut einen Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen, wie der Antriebs- und Steuerungstechnik, Automatisierung, Elektrotechnik, Fluidtechnik, Montage- und Handhabungstechnik, Mechatronik, Robotik bis zur Zerspanungstechnik. Mit über 500 Ausstellern gehört die FMB mittlerweile zu den führenden deutschen Fachmessen der Zulieferindustrie in Deutschland.

Mittwoch, 9. + Donnerstag, 10. November 2016 | 9:00 - 17:00 Uhr
Freitag, 11. November 2016
| 9:00 - 16:00 Uhr
Messezentrum Bad Salzuflen
| Halle 20 + 21 | Benzstraße 23 | 32108 Bad Salzuflen

Der it's OWL Gemeinschaftsstand (Halle 21, A27)

Das Technologie-Netzwerk it's OWL präsentiert auf der FMB Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen neue Technologien und Anwendungen für intelligente Produkte und Produktionsverfahren. Auf dem it's OWL Gemeinschaftsstand (Halle 21, A27) stellen acht Forschungseinrichtungen und das Clustermanagement ihre Leistungsangebote für Unternehmen vor. Interessierte Unternehmen können sich über neue Unterstützungsangebote zur Einführung von Industrie 4.0 informieren.  

 

it's OWL Fachvorträge: 
Industrie 4.0 für den Mittelstand – Potenziale, Technologien und Unterstützung

Am 11. November bietet das it's OWL Vortragsprogramm konkrete Einblicke in Technologien und Anwendungsbereiche Die Vorträge bieten einen Überblick über Potenziale, Herausforderungen und Anwendungsbereiche für Industrie 4.0 sowie Unterstützungsangebote für Unternehmen. Darüber hinaus bieten Ihnen Experten aus den Forschungseinrichtungen Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse, neue Technologien und Anwendungsbeispiele in den Bereichen Produktenwicklung, Mensch-Maschine-Interaktion und intelligente Vernetzung. 


Das Vortragsprogramm 

10.00-10.30 UhrFit für Industrie 4.0?! – Potenziale, Anwendungsbereiche und Unterstützungsangebote für kleine und mittlere Unternehmen
Thore Arendt, OstWestfalenLippe GmbH
10.30-11.00 UhrIntelligente Produktentwicklung für Industrie 4.0
Arno Kühn, Fraunhofer-Einrichtung Entwurfstechnik Mechatronik IEM
11.00-11.30 UhrVom Virtual Reality-Prototyping bis zum Augmented Reality-Assistenzsystem
Dr. Thies Pfeiffer, CITEC Universität Bielefeld
11.30-12.00 UhrSmart Factory – Intelligente Vernetzung für die Fabrik der Zukunft
Pedro Rodrigues, Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation (IOSB-INA)

 

Kontakt
Sabrina Donnerstag, Tel. 05251 5465273, s.donnerstag@its-owl.de 


Mehr Informationen

FMB Messe  

 

 

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren