Evolution statt Revolution?! Digitalisierung durch Modernisierung der Anlagen

Die meisten Unternehmen haben weder die finanziellen noch maschinellen Ressourcen, um Industrie 4.0 in ihrer Produktion von heute auf morgen umzusetzen. Die Aufrüstung von alten Maschinen und das Know-How darüber, wie man auch mit geringen Maßnahmen viel erreichen kann, ist deshalb besonders entscheidend für die ersten Schritte in Richtung digitalisierte Produktion.

In einem praktischen Workshop werden die einfache Umsetzung von Modernisierungslösungen auf bestehenden Maschinen diskutiert und einfache Tools dafür präsentiert.

Mittwoch, 5. September 2018 | 14:00 - 17:00 Uhr
SmartFactoryOWL | Langenbruch 17 | 32657 Lemgo


Referentinnen und Referenten sind:

  • Nissrin Perez, inIT
  • Arthur Müller, Fraunhofer IOSB-INA
  • Marvin Eggebrecht, Siemens AG
  • Andreas Geighardt, Siemens AG

Die Anmeldung erfolgt unter: www.smartfactory-owl.de

Kontakt

Nissrin Perez
Tel. 05261 7025395
nissrin.perez@hs-owl.de

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren