e-Day 2015: Industrie 4.0 - Individualisierung und Komplexitätsmanagement im digitalen Wandel

Die Beherrschung einer steigenden Variantenvielfalt bei sinkender Losgröße bleibt auch in den kommenden Jahren die zentrale Herausforderung produzierender Unternehmen. Gleichzeitig nimmt die Digitalisierung der wertschöpfenden Prozesse rasant zu. Die encoway GmbH untersucht die Bedeutung dieser Entwicklungen für Vertriebs- und Marketingprozesse auf dem e-Day 2015.  

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen praxisnahe Vorträge sowie der direkte Erfahrungsaustausch mit Experten. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung umfangreiche Informationen zu Lösungs- und Produktkonfiguration sowie dem Einsatz von 3D-Druck in der Angebotserstellung.

Mittwoch, 16. September 2015 | 9:00 – 16:30 Uhr
Marketing Factory der Firma Lenze 
Hans-Lenze-Straße 1 | 32699 Extertal/Bösingfeld


Die Agenda wird in den nächsten Tagen finalisiert. Bereits bestätigte Referenten sind als Keynote Speaker Dr. Hans-Georg Häusel (Nymphenburg Gruppe), als Gastgeber Frank Maier (Vorstandsmitglied der Lenze SE) sowie Dr. Markus Junginger (Vice President Information Management Administration, PLM & Americas bei Festo AG & Co. KG) und Glenn González (Senior Solution Advisor Internet of Things/ Industry 4.0 bei SAP).

Anmeldung und Kontakt
Ihre Anmeldung zum e-Day nimmt entgegen: Stefanie Michel, encoway GmbH, Tel.: 0421 - 33003512, michel@encoway.de 
Unter allen Teilnehmern wird ein 3D-Drucker verlost. 


Weiterführende Informationen
www.encoway.de/unternehmen/service/news/2015/encoway-e-day-2015 

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren