Digi­ta­li­sie­rung und Unter­neh­mens­kultur

Unsere Welt ist nicht mehr so einfach, wie wir glauben, dass sie früher einmal war. Sie ist oft kompli­ziert, zunehmend komplex, und manchmal sogar chaotisch. Wie geht man damit um? Wie überleben wir im Strudel des Wandels? 

Der Druck zu verstärkter Digi­ta­li­sie­rung steigert das Tempo des Wandels. Und die Digi­ta­li­sie­rung schafft Trans­pa­renz - eine wichtige Voraus­set­zung für kluge Entschei­dungen. Brauchen wir wirklich eine andere Orga­ni­sa­ti­ons­kultur, eine andere Unter­neh­mens­kultur? Sind die Zeiten von Command & Control" vorbei? Und wie geht es dann statt­dessen?

Unter­neh­mens­kultur ist der entschei­dende Schlüssel für die Flexi­bi­lität und Lern­freude einer Orga­ni­sa­tion. In Zeiten von VUCA (Vola­ti­lität, Unsi­cher­heit, Komple­xität und Mehr­deu­tig­keit) bekommt Unter­neh­menskultur große Bedeutung. Digi­ta­li­sie­rung unter­stützt und braucht eine offenere Unter­neh­mens­kultur. Was bedeutet dies für Ihre Unter­neh­mens­kultur bzw. Ihren Umgang mit Digi­ta­li­sie­rung im konkreten Alltag?

In diesem Seminar bekommen die Teilnehmenden bekommen eine Einschätzung, … 

  • ... wo sie mit ihrem Unternehmen bezüglich Unternehmenskultur stehen 
  • ... wie Digitalisierung und Unternehmenskultur zusammenhängen 
  • ... warum Wandel so schwierig ist 
  • ... wie das Rollenverständnis der Führungskräfte dies beeinflusst 
  • ... wie und in welche Richtung eine Weiterentwicklung für Ihr Unternehmen hilfreich sein kann

Dienstag, 08.05.2018 | 10:00 bis 16:30 Uhr
Smart­Fac­to­ryOWL | Langen­bruch 17 | 32657 Lemgo


Der Inhalt in Stich­worten: 

  • Was ist Unternehmenskultur 
  • Erkundung der jeweils eigenen Unternehmenskultur 
  • Die Kultur-Vielfalt 
  • Digitalisierung und VUCA 
  • Beschreibungsmodelle der Unternehmenskultur: Appelo, Laloux, Beck, … 
  • Praxis der Weiterentwicklung der eigenen Unternehmenskultur

Eine für die Teil­neh­menden kosten­lose Veran­stal­tung von Fraun­hofer IOSB-INA, Lemgo, im Rahmen von Digital in NRW. Aufgrund der begrenzten Teil­neh­mer­zahl wird um verbind­liche Anmeldung gebeten.

Programm/Anmeldung

Ansprechpartner
Rainer Pivit
Tel. 05261 9429033
E-Mail

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren