Call for Paper: Wissenschaftsforum Intelligente Technische Systeme

Paderborn, 29. August 2016. Das Wissenschaftsforum Intelligente Technische Systeme 2017 legt den Schwerpunkt auf die Grundlagen und die Entwicklung Intelligenter Technischer Systeme für Industrie 4.0. Hochwertige und durch ein Programmkomitee ausgewählte Beiträge decken dabei ein breites Themenspektrum ab. Noch bis zum 30. September können Beiträge eingereicht werden.

Das Wissenschaftsforum Intelligente Technische Systeme beleuchtet am 11. und 12. Mai 2017 in Paderborn die Potenziale von intelligenten technischen Systemen im Kontext von Industrie 4.0. Hervorgegangen aus den etablierten Workshops „Entwurf mechatronischer Systeme“ und „Augmented & Virtual Reality in der Produktentstehung“ rufen die Veranstalter Heinz Nixdorf Institut und Fraunhofer IEM zum Call for Paper auf. Wissenschaftler sind eingeladen, bis zum 30. September Beiträge über ihre aktuellen Forschungsergebnisse zu den folgenden Themengebieten einzureichen.

Themengebiete des Wissenschaftsforums

  • Technologien für intelligente Produkte und Produktionssysteme 
  • Entwicklungsmethodik, Systems Engineering 
  • Virtualisierung der Produktentstehung 
  • Industrial Data Science 
  • Mensch-Maschine-Interaktion 
  • Digitale Transformation 
  • Fertigungstechnologien für Industrie 4.0

 

Angenommene Beiträge werden im Wissenschaftsforum präsentiert und als Tagungsband in der etablierten Schriftenreihe des Heinz Nixdorf Instituts veröffentlicht, das zur Veranstaltung erscheint. Darüber hinaus können ausgewählte Beiträge in einem namhaften Journal veröffentlicht werden.

Das Wissenschaftsforum ist Teil der Gesamtveranstaltung "Wissenschafts- und Industrieforum Intelligente Technische Systeme". Als Ausrichter des Industrieforums unterstützt der Spitzencluster it's OWL die Fachveranstaltung und lädt ein, einen Beitrag auf dem Wissenschaftsforum einzureichen. Dieses bietet Hochschulen und Forschungsinstituten der Region gute Anknüpfungspunkte um sich über Forschungsansätze, Potenziale und Herausforderungen im Kontext von Industrie 4.0 auszutauschen und eigene Arbeiten aus den Querschnitts- und Innovationsprojekten vorzustellen.

Download: Call for Paper - Wissenschaftsforum

Über das Wissenschafts- und Industrieforum 
Das Wissenschafts- und Industrieforum Intelligente Technische Systeme beleuchtet am 11. und 12. Mai 2017 im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn erneut die verschiedenen Facetten von Industrie 4.0 aus akademischer und praktischer Perspektive. Veranstaltet vom Heinz Nixdorf Institut, dem Fraunhofer IEM sowie dem Spitzencluster it's OWL bietet die Veranstaltung mit einer Mischung aus wissenschaftlichen Beiträgen und Praxisberichten einen Überblick über den Stand der Technik und die Umsetzung in der Industrie.


Mehr Informationen
www.wissenschafts-und-industrieforum.de   

Als PDF speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren