7. Fachtagung Innovativer Werkzeugbau – „Intelligentes Werkzeug, intelligente Prozesse – Werkzeugbau 4.0“

Auch im Werkzeugbau hat die Digitalisierung längst Einzug gehalten, die Betriebe sind damit auf dem Weg zur Industrie 4.0. Mit mobiler Kommunikation, kompakter Sensorik und modernen Planungssystemen werden die Prozesse transparent und flexibler. Dies ist gerade für den Werkzeugbau eine große Chance. Denn die Unikatfertigung ist ein hervorragender Einsatzort für datenbasierte Ähnlichkeitsanalysen von Bauteilen, Wissensmanagement für Fertigungsprozesse und für die Auswertung von Daten „intelligenter Werkzeuge“, die in der Serienfertigung zum Einsatz kommen werden.

Darüber hinaus können durch die Vernetzung von Kunden und Lieferanten vorhandene Kapazitäten besser genutzt werden.
Das alles zusammengenommen verkürzt nicht zuletzt die Durchlaufzeit von Werkzeugreparaturen und erlaubt damit einen längeren produktiven Einsatz von Werkzeugen in der Serienfertigung.

Die 7. Fachtagung „Innovativer Werkzeugbau“ des OWL ViProSim e.V. und des Fraunhofer IPT aus Aachen gibt Ihnen einen Einblick in wettbewerbsfähige Prozesse und stellt Best-Practices vor. Nutzen Sie die Chance und informieren sich über aktuelle Lösungen und diskutieren Sie mit Referenten und Teilnehmern die Umsetzung im Betriebsalltag.

 

Donnerstag, 1. Dezember 2016 | 12:00 bis 18:30 Uhr
IHK Lippe zu Detmold
| Leonardo-da-Vinci-Weg 2 | 32760 Detmold

 

Kontakt
OWL ViProSim e.V., Sekretariat, Tel. 05251 5465340, sekretariat@owl-viprosim.de, www.owl-viprosim.de

 

Über solutions
solutions ist eine Plattform für technologieorientierte Veranstaltungen und Aktionen in OstWestfalenLippe. Kammern, Brancheninitiativen, Hochschulen, Wirtschaftsförderer und die OstWestfalenLippe GmbH organisieren jedes Jahr im Herbst ein umfangreiches Programm, um aktuelle Entwicklungen in unterschiedlichen Technologiefeldern zu präsentieren.

Das 13. OWL-Forum für Technologie und Innovation findet von August bis Dezember 2016 statt. Unter dem Motto "Fit für die digitale Revolution“ werden in 33 Veranstaltungen, Workshops, Kongressen und Messen die Themen Industrie 4.0, intelligente Produkte und Gebäude, neue Geschäftsmodelle und moderne Arbeitsplätze thematisiert. Es werden wieder mehrere tausend Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen und wirtschaftsnahen Organisationen erwartet.

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren