6. Wirtschaftskonferenz OWL: Mehr Internationalität im Unternehmen

Mehr Internationalität im Unternehmen – aber wie? Erfolgreich sind internationale Projekte, Kundenkontakte und Geschäftsstrategien dann, wenn die eigene interkulturelle Kompetenz im Unternehmen gut ausgebildet ist. Oder anders formuliert: Ohne die Fähigkeit, die Kultur des Partnerlandes zu verstehen, können internationale Aktivitäten an Kleinigkeiten scheitern.

Wie interkulturelle Kompetenzen entwickelt wer-den können, zeigt die sechste Wirtschaftskonferenz OWL, die einmal jährlich von der Arbeitsgemeinschaft der regionalen Wirtschaftsförderer Ostwestfalen-Lippe, kurz AG 7 OWL, veranstaltet wird. Wir freuen uns auf den Ehrengast Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nord-rhein-Westfalen. In diesem Jahr ist die städtische Wirtschaftsförderungseinrichtung Bielefeld (WEGE mbH) für die Konferenz verantwortlich und kooperiert mit der Fachhochschule Bielefeld.

Montag, 1. Oktober 2018 | 14:00 - 16:00 Uhr
FH Bielefeld (Hörsaal D3, Ebene 0) | Interaktion 1 | 33619 Bielefeld

Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter https://www.wege-bielefeld.de/fileadmin/user_upload/Termine/Einladung-Wirtschaftskonferenz-2018.pdf

 

Programm

14:00 Uhr       Empfang/Stehcafe

14:30 Uhr       Eröffnung durch

                        Michael Stolte, GfW – Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH

                        Brigitte Meier, WEGE – Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH

                        Moderierte Begrüßung mit

                        Pit Clausen, Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld

                        Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk, Präsidentin der Fachhochschule Bielefeld

                        Keynote von Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation,                         Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen 

                        Beitrag von Prof. Dr. Natalie Bartholomäus und Prof. Dr. Riza Öztürk über 

                        „Mehr Internationalität im Unternehmen – aber wie?“ - Personalentwicklung                          und Weiterbildung für Unternehmen durch Programme der Fachhochschule                          Bielefeld

                        Talk mit Expertinnen und Experten aus Unternehmen über ihre Erfolgsrezepte:

                        Nina Hilgenberg, Personalentwicklung, Jowat SE, Detmold

                        Uwe Kopp, Head of Project Management, CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel

                        Andreas Nolte, Personalleiter, Miele & Cie. KG, Werk Bielefeld

                        Dominik Schulte, Geschäftsführer, Condor GmbH, Salzkotten

                        Nachgefragt: Irene Schalück, Studentin, International Studies in Management,                         FH Bielefeld

16:00 Uhr       Gespräche beim Imbiss

Kontakt

Brigitte Meier
Prokuristin, Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH (WEGE)

Goldstraße 16-18
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 55766070
Mail: meier@wege-bielefeld.de

 

 

 

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren