3. Fachkräftesymposium OWL

Einstieg, Aufstieg, Umstieg, Ausstieg – Fachkräftefindung, -bindung und -entwicklung muss viele Themen und Lebensabschnitte berücksichtigen. Wenn künftig weniger Fachkräfte länger arbeiten sollen bzw. müssen, macht dies die entsprechende Ausrichtung der Personalentwicklung – gerade auch im Mittelstand – erforderlich.

Welche Lösungsansätze sind für unterschiedliche Lebensphasen erprobt? Was können wir von Beispielen guter Praxis im Mittelstand aus OWL und aus anderen Regionen lernen? Wo finden Unternehmen aus dem Mittelstand Unterstützung für die lebensphasenorientierte Arbeit im eigenen Betrieb?

Diese und viele weitere Themen stehen im Mittelpunkt des dritten Fachkräftesymposiums:

Gute Personalentwicklung muss alle Lebensphasen berücksichtigen 
01. April 2014 | 9.30-16.00 Uhr
GILDE GmbH Gewerbe - und Innovationszentrum Lippe-Detmold
Bad Meinberger Straße 1 | 32760 Detmold


Neben Beispielen aus der Praxis und Ansatzpunkten mit Unterstützung schnell einsetzbarer Förderprogramme für den Mittelstand, erhalten Sie durch Themenworkshops konkrete, übertragbare Lösungsansätze für Ihr Unternehmen. Ein „Markt der Möglichkeiten“ rundet als Tagesmesse mit zahlreichen Angeboten zur Unterstützung Ihrer lebensphasenorienten Personalentwicklung das Rahmenprogramm ab. Nutzen Sie die Chance vom gebündelten Fachwissen der zahlreichen Fachreferenten vor Ort zu profitieren.

Diese Fachtagung wird als Kooperation der OWL GmbH mit der Wirtschaftsförderung des Kreises Lippe und der Initiative für Beschäftigung OWL e.V. im Rahmen des Projekts „Fachkräfte sichern – Branchen stärken in OWL“ der OWL GmbH durchgeführt.

Um sich für die Veranstaltung anzumelden, klicken Sie bitte hier


Kontakt
Klaus-Peter Jansen, OstWestfalenLippe GmbH
Tel. 0521-96733286, k.jansen@ostwestfalen-lippe.de  

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren