21. Fachtagung Rapid Prototyping

Additive Fertigung, auch als 3D-Drucken bezeichnet, ist ein beliebtes Thema der Medien und gleichzeitig ein zentraler Bestandteil der „industriellen Revolution“. Gemeint sind Verfahren, mit denen aus den digitalen Geometriedaten direkt, schnell und mit großer Gestaltungsfreiheit Produkte hergestellt werden können.

Im Rahmen der 21. Fachtagung Rapid Prototyping tragen Fachleute aus Unternehmen und Institutionen zu aktuellen Themen der additiven Fertigung für und in Entwicklung und Produktion vor. Im Mittelpunkt stehen neueste Entwicklungen und Stände der Technik, die Einbindung in die Unternehmensumgebung sowie Beiträge von Treibern der Technologie. Begleitet wird die Fachtagung durch konkrete Anwendungsbeispiele und Demonstrationen, die einen Know-How-Transfer ermöglichen und zum interdisziplinären Austausch zwischen den Teilnehmern einladen.

             Freitag, 04. November 2016 | 9:00 – 19:30 Uhr
             Liebigstraße 87 | 32657 Lemgo

Zielgruppe der Veranstaltung sind interessierte Besucher aus Forschung und Wirtschaft und Studierende der klassischen Ingenieurwissenschaften.

Ansprechpartner
Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Villmer
Tel.: 05261 702-5422
E-Mail: franz-josef.villmer@hs-owl.de

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren