2. Begleitkreis-Treffen des Forschungsverbundprojekts INLUMIA

Das Forschungsverbundprojekt INLUMIA befindet sich nach eineinhalb Jahren in etwa auf der Hälfte seiner Bearbeitungszeit. Wie auch im vergangenen Jahr werden die Zwischenergebnisse in einem Treffen des Begleitkreises vorgestellt und gemeinsam diskutiert.

Im Projekt INLUMIA wird ein Instrumentarium entwickelt, welches Unternehmen dazu befähigt, die für sie relevanten Möglichkeiten von Industrie 4.0 zu erkennen und auszuschöpfen. Industrie 4.0 wird dabei als soziotechnisches System mit den Bereichen „Technik“, „Business“ und „Mensch“ verstanden.


Dienstag, 16. Juni 2018 | 13:00 - 17:15 Uhr
Heinz-Nixdorf-Institut, Raum F0.231 | Fürstenallee 11 | 33102 Paderborn

 

Im Fokus des 2. Treffens steht die Leistungssteigerung durch Industrie 4.0 in Unternehmen. Am Treffen des Begleitkreises referiert u.a. Christoph Plass, Vorstandsmitglied der technologieorientierten Unternehmensberatung UNITY AG, zum Thema „Digitalisierung – Ein Impuls für Visionäre, Macher und Bedenkenträger“. Außerdem werden verschiedene Demonstratoren zur Umsetzung von Industrie 4.0 vorgestellt.

Agenda

13.00 Uhr:         Begrüßung der Teilnehmer und Projektvorstellung
13.30 Uhr:         Digitalisierung - Ein Impuls für Visionäre, Macher und Bedenkenträger
14.15 Uhr:         Kaffee und Kuchen
14.45 Uhr:         World Café zur Leistungssteigerung durch Industrie 4.0

  • Demonstratoren: Industrie 4.0 hautnah erleben
  • Umsetzungsmuster-Memory: Erfahren Sie, welche vorhandenen Lösungen bereits heute eingesetzt werden können
  • Anwendungsfelder: Industrie 4.0 in ausgewählten Unternehmensbereichen  

16.45 Uhr:         Abschlusswort
17.00 Uhr:         Voraussichtliches Ende 


Anmeldung
Aus organisatorischen Gründen bitten die Veranstalter um eine Anmeldung bis zum 14. Juni 2018 unter info@inlumia.de. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Teilnahme leider nur nach schriftlicher Bestätigung möglich.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.inlumia.de  

Kontakt

Marvin Drewel
marvin.drewel@hni.uni-paderborn.de 
Tel.: 05251 60 62 61

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren