13. Herforder Bauforum OWL

Das 13. Herforder Bauforum OWL richtet mit dem Thema „Wie baut die Welt? So baut OWL.“ den Fokus auf aktuelle Megatrends in der Baubranche. Welche Einflüsse hat die Digitalisierung? Welche Marktveränderungen erwarten uns, welche Produkte und Werkzeuge gibt es? Gemeinsam mit den TeilnehmerInnen möchten wir Antworten auf diese Fragen erarbeiten.

Die Veranstaltung trägt zur Weiterqualifizierung der regionalen Akteure bei, gibt Anregungen für die Erschließung neuer Märkte und bietet Gelegenheit zur Vernetzung der Bauwirtschaft, Gebäudetechnik und Energieoptimierung.

 

In Expertengesprächen, der begleitenden Ausstellung und im direkten Gespräch miteinander tauschen die Fachleute aus Architektur und Bauwirtschaft, Handwerk und Planung, Wohnungswirtschaft und Gebäudeunterhaltung ebenso wie industrielle und kommunale Bauherren ihre Erfahrungen aus. Erweitert wird das Programm durch eine Vertiefte Qualifizierung. Die Anerkennung durch die Architektenkammer NRW und die Ingenieurkammer-Bau NRW wird beantragt.

Donnerstag, 23. November 2017, 11:00 bis 17:00 Uhr
Der Veranstaltungsort wird in Kürze über www.energie-impuls-owl.de bekannt gegeben.

 

Das Herforder Bauforum OWL steht im Zusammenhang mit dem Symposium Intelligente Gebäudetechnologien am Campus Minden am 12.10.2017.

 

Weitere Informationen:

Alicia Weirich, Tel. 0521 44818378
weirich@energie-impuls-owl.de
www.energie-impuls-owl.de 

Als PDF speichern Als iCal speichern

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren