Der OWL-Gemeinschaftsstand

Über 40 Aussteller präsentieren auf rund 700m² in 5 Bereichen die geballte Innovationskraft von it's OWL: Von Industrial Automation über intelligente Maschinen und Geräte, Smart Services und Spitzenforschung für intelligente Systeme bis zu Netzwerken und Dienstleistungen. 

1) Industrial Automation

Lösungen für die intelligente Produktion

Innovative Automatisierungs- und Antriebslösungen sind die Grundlage für intelligente Produkte und Produktionsverfahren. Im Spitzencluster entwickeln Weltmarktführer neue Lösungen für Industrie 4.0, die zu erheblichen Optimierungen und Einsparungen führen. Das Spektrum reicht von Many Core Rechnern, digitalem Engineering und Industrial Data Analytics über intelligente Antriebe und Lastenausgleich bis zu maschinellem Lernen und interaktiver Robotik.


2) Intelligente Maschinen und Geräte

Zuverlässig – Benutzerfreundlich – Ressourceneffizient

Technologieführer aus dem Mittelstand stehen für zuverlässige, ressourceneffiziente und benutzerfreundliche Maschinen und Geräte. Auf dem Stand präsentieren wir intelligente Maschinen, wandlungsfähige Produktionsanlage und Transportmodule. Wichtige Beiträge dazu leisten Verfahren in den Bereichen virtuelle Produktentwicklung, additive Fertigung, Hochleistungsfügen und Signalübertragung.


3) Smart Services

Daten für neue Geschäftsmodelle nutzen

Aus der Zusammenarbeit im Netzwerk entstehen neue Geschäftskonzepte für die flexible Fertigung. Innovative Methoden der Analyse, Aufbereitung und Verarbeitung von Daten werden genutzt, um bedarfsgerechte Services für das verarbeitende Gewerbe zu entwickeln. Dabei geht es beispielsweise um Maschinenkommunikation, Geschäftsprozessoptimierung und Produkt-Service-Systeme.


4) Spitzenforschung für Intelligente Technische Systeme

Von der Forschung in den Mittelstand

Unsere Hochschulen und Forschungseinrichtungen stehen für Spitzenforschung an der Schnittstelle von Ingenieurwissenschaften und Informatik. Sie machen Forschungsergebnisse in neuen Technologien für den Mittelstand verfügbar – in den Bereichen Mensch-Maschine-Interaktion, intelligente Vernetzung und Systems Engineering. Auf der Hannover Messe zeigen sie Anwendungen in den Bereichen Robotik und Assistenzsysteme, Augmented Reality und wandlungsfähige Produktion.


5) Netzwerke + Dienstleistungen

Wir unterstützen KMU und bringen Partner zusammen

Branchennetzwerke, IHKs und Wirtschaftsförderer sind Transferpartner des Spitzenclusters. Gemeinsam stellen sie Unterstützungsangebote in den Bereichen Technologietransfer, Innovationsmanagement sowie Qualifizierung für Industrie 4.0 bereit – insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen.

Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren