Messeprogramm

Der Spitzencluster it's OWL ist wichtiger Impulsgeber für Industrie 4.0 und ein gefragter Gesprächspartner. Wir haben für Sie eine Auswahl an Vorträgen und Diskussionen mit Beteiligung des Spitzenclusters zusammengestellt.

Montag, 24. April

  • ab 18.00 Uhr | NRW-Abend
    NRW-Stand | Halle 16 A10

    Get together mit Live-Musik auf dem NRW-Stand – direkt gegenüber des OWL-Gemeinschaftsstandes.



Mittwoch, 26. April 

  • 11:00 - 11:15 Uhr | Vortrag
    Forum Maschinenbaukompetenz | NRW-Stand | Halle 16 Stand A10

    "Arbeit 4.0 – Ansätze und Empfehlungen aus it's OWL"
    Michael Bansmann, Fraunhofer IEM

  • 13:15 - 14:15 Uhr | Vorträge und Diskussion
    Forum tech transfer | Halle 2

    "Arbeit 4.0 – Ansätze und Empfehlungen aus it's OWL“
    Michael Bansmann (Fraunhofer IEM), Rouven Vierfuß (Miele - Imperial Werke), N.N. (Phoenix Contact)


  • 14:00 - 16:00 Uhr | BMBF-Clustertreffen 
    Convention Center | Saal 15/16

    Diskutieren Sie mit Experten über Erfolgsfaktoren der Clusterarbeit.



Donnerstag, 27. April 

  • 12:15 - 13:15 Uhr | Vorträge und Diskussion
    Forum: tech transfer | Halle 2

    "Industrie 4.0 für KMU - Unterstützungsangebote und Praxisbeispiele aus it's OWL"
    mit Thore Arendt (OstWestfalenLippe GmbH), André Nobbenhuis (Geschäftsführer Krause Biagosch)

  • 14:20 - 14:35 Uhr | Vortrag
    Forum: Industrie 4.0 | NRW-Stand | Halle 16 Stand A10

    "Industrie 4.0 für KMU - Unterstützungsangebote und Praxisbeispiele aus it's OWL"
    Thore Arendt (OstWestfalenLippe GmbH)



Freitag, 28. April

 

  • 16:20 - 16:40 Uhr | Vortrag
    Forum: Industrial Automation | Halle 14 L19

    "Industrie 4.0 für den Mittelstand –Lösungen und Empfehlungen aus dem Spitzencluster it's OWL“
    Wolfgang Marquardt (Prokurist OstWestfalenLippe GmbH)


Immer aktuell informiert

Der it’s OWL Newsletter informiert Sie alle zwei Monate kostenlos über die wichtigsten Meldungen aus dem Technologie-Netzwerk.
Es erwarten Sie Neuigkeiten aus der Welt der intelligenten technischen Systeme, Updates aus den Forschungsprojekten
und interessante Veranstaltungshinweise.

Jetzt Newsletter abonnieren